Hamburg (dpa) - Nach Ex-Coach Mirko Slomka klagt auch Nestor El Maestro gegen die HSV Fußball AG wegen der Kündigung seines Vertrages beim Bundesligisten Hamburger SV.

In einem Verfahren vor dem Arbeitsgericht Hamburg wehrt sich der langjährige Slomka-Assistent gegen die am 16. September ausgesprochene fristlose Beendigung des Arbeitsverhältnisses, teilte das Gericht mit. Der Vertrag des ehemaligen HSV-Co-Trainers, der durch Rechtsanwalt Horst Kletke vertreten wird, hatte eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2016.

Wie bei Slomka wurde beantragt, noch keinen Gütetermin anzuberaumen. Denn beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) soll ein Schlichtungsverfahren versucht werden, teilte das Arbeitsgericht Hamburg dazu weiter mit.© dpa