Montevideo (dpa) - Oscar Tabarez bleibt Trainer der Fußball-Nationalmannschaft Uruguays und soll den Südamerikameister zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland führen. Der 67-Jährige unterzeichnete einen Vierjahres-Vertrag bei den Südamerikanern. Das teilte der Verband am Freitag mit.

Tabarez ist bereits seit 2006 Cheftrainer des zweimaligen Weltmeisters. Dabei führte er Uruguay 2010 zum vierten Platz bei der WM in Südafrika und ein Jahr später zum Gewinn der Copa America. Bei der WM in Brasilien war allerdings schon im Achtelfinale gegen Kolumbien Endstation.© dpa