Birmingham (dpa) - Das Überraschungsteam des FC Southampton hat den Rückstand auf Spitzenreiter FC Chelsea in der englischen Premier League nicht entscheidend verkürzen können.

Der Tabellenzweite kam nicht über ein 1:1 bei Aston Villa hinaus und liegt damit noch immer sechs Punkte hinter den Londonern zurück. Gabriel Agbonlahor erzielte in der 29. Minute die Führung für das Team aus Birmingham, das vor dem zwölften Spieltag nur auf Position 17 gelegen hatte. Nathaniel Clyne (81.) rettete Southampton noch einen Zähler.© dpa