Nach dem Rücktritt von Armin Veh ist der VfB Stuttgart auf der Suche nach einem neuen Trainer. Wer den Posten letztlich übernimmt, ist noch unklar. Von Huub Stevens ist die Rede. Auch ein ehemaliger Bundestrainer gilt als potentieller Kandidat.

Einem Bericht von "Sport1.de" zufolge soll Ex-Nationaltrainer Berti Vogts der Wunschkandidat des VfB Stuttgart für die Nachfolge von Armin Veh sein. Präsident Bernd Wahler bestätigte, Telefonate mit möglichen Kandidaten geführt zu haben. Konkrete Namen wollte er allerdings nicht nennen. Auch Vogts selbst äußerte sich bislang nicht.

Unterdessen handeln "Bild.de" und die "Stuttgarter Nachrichten" Huub Stevens als potenziellen Veh-Nachfolger. Der Niederländer hatte die Schwaben in der vergangenen Saison vor dem Abstieg in die 2. Liga bewahrt und soll einer Rückkehr in die Bundesliga gegenüber nicht abgeneigt sein.

Armin Veh hat mit seinem völlig überraschenden Rücktritt die personellen Probleme beim krisengeschüttelten VfB Stuttgart verschärft....