Mönchengladbach (dpa) - Rechtzeitig vor dem Bundesliga-Topspiel gegen Schalke 04 am Samstag hat Fußball-Weltmeister Christoph Kramer bei Borussia Mönchengladbach wieder das Teamtraining aufgenommen.

Er hatte wegen der Länderspiele gegen Argentinien und Schottland zuletzt gefehlt. Andere Nationalspieler aus der Mannschaft von Coach Lucien Favre noch dazustoßen. Die Schweizer Yann Sommer und Granit Xhaka, der Schwede Branimir Hrgota, Mahmoud Dahoud (U19/Deutschland) und der Norweger Havard Nordtveit hatten von Favre frei bekommen.© dpa