Roger Federer hat den ersten Härtetest bei den Australian Open bestanden und in Melbourne das Achtelfinale erreicht.

Der Schweizer gewann am Freitag das Tennis-Duell mit dem Bulgaren Grigor Dimitrow 6:4, 3:6, 6:1, 6:4. Es ist sein 300. Sieg bei einem Grand-Slam-Match.

Federer bekommt es nun am Sonntag mit David Goffin zu tun. Der an Nummer 15 gesetzte Belgier bezwang den Österreicher Dominic Thiem mit 6:1, 3:6, 7:6 (7:2), 7:5.

In einem weiteren Achtelfinale treffen der Franzose Jo-Wilfried Tsonga und Kei Nishikori aus Japan aufeinander. (dpa/ank)© dpa