A Coruña (dpa) - Radprofi John Degenkolb hat bereits seinen vierten Etappensieg bei der diesjährigen Spanien-Rundfahrt gefeiert. Der Erfurter setzte sich auf dem 17. Tagesabschnitt nach einem Massenspurt in A Coruña durch.

Nach 190,7 Kilometern fuhren der Australier Michael Matthews und Fabian Cancellara aus der Schweiz auf die Plätze zwei und drei. In der Gesamtwertung der 69. Vuelta führt weiterhin der Spanier Alberto Contador. Die Rundfahrt endet am 14. September mit einem Einzelzeitfahren inSantiago de Compostela.© dpa