Der Nachwuchs trifft - allerdings leider genau zwischen die Beine.© 1&1 Mail & Media