Franziska Hildebrand hat zum Auftakt des ersten von zwei Heim-Weltcups in Ruhpolding den deutschen Biathletinnen den vierten Saisonsieg beschert.

Im Sprint über 7,5 Kilometer blieb die 28-Jährige ohne Schießfehler und verwies die tschechische Weltcup-Spitzenreiterin Gabriela Soukalova mit 0,3 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei.

Slowene Peter Prevc krönt Triumphzug mit Tagessieg in Bischofshofen.

Hinter der Finnin Kaisa Mäkäräinen belegte Laura Dahlmeier mit nur 2,8 Sekunden Rückstand auf Hildebrand den vierten Rang und geht damit ebenfalls mit besten Aussichten in die Verfolgung am Samstag.

Für Hildebrand war es der zweite Saisonsieg und ihr achter Weltcup-Erfolg insgesamt.© dpa