Lindsey Vonn hat bei der Abfahrt in La Thuile den Tagessieg verpasst. Eine andere Wertung aber schnappte sich die 31-Jährige vorzeitig.

Lindsey Vonn hat vorzeitig den Abfahrtsweltcup gewonnen. Nach Platz zwei in La Thuile hinter der Italienerin Nadia Fanchini ist die Skirennfahrerin aus den USA nicht mehr von der Spitze der Disziplinwertung zu verdrängen. Dritte wurde Fanchinis Teamkollegin Daniela Merighetti.

Vonn holte sich auch die Gesamtführung von Lara Gut zurück. Die Schweizerin kam einen Tag nach ihrem Sieg bei schwierigen Verhältnissen und ungleichen Bedingungen nur auf Platz elf, einen Rang hinter Viktoria Rebensburg.

Damen, Abfahrt


1. Nadia Fanchini (Italien) 1:24,80 Min.

2. Lindsey Vonn (USA) 1:24,94

3. Daniela Merighetti (Italien) 1:25,52

4. Larisa Yurkiw (Kanada) 1:25,73

5. Laurenne Ross (USA) 1:25,82

6. Fabienne Suter (Schweiz) 1:26,21

7. Francesca Marsaglia (Italien) 1:26,25

8. Edit Miklos (Ungarn) 1:26,39

9. Elena Curtoni (Italien) 1:26,51

10. Viktoria Rebensburg (Deutschland) 1:26,57

Weltcup-Stand Abfahrt, nach 8 von 9 Wettbewerben


1. Lindsey Vonn (USA) 580 Pkt.

2. Larisa Yurkiw (Kanada) 407

3. Cornelia Hütter (Österreich) 387

4. Fabienne Suter (Schweiz) 383

5. Lara Gut (Schweiz) 374

6. Nadia Fanchini (Italien) 300

7. Viktoria Rebensburg (Deutschland) 264

8. Tina Weirather (Liechtenstein), Laurenne Ross (USA) und Corinne Suter (Schweiz) alle 208

Weltcup-Gesamtwertung, nach 28 von 41 Wettbewerben


1. Lindsey Vonn (USA) 1140 Pkt.

2. Lara Gut (Schweiz) 1097

3. Viktoria Rebensburg (Deutschland) 878

4. Frida Hansdotter (Schweden) 701

5. Tina Weirather (Liechtenstein) 659

6. Cornelia Hütter (Österreich) 626

7. Nadia Fanchini (Italien) 558

8. Nina Løseth (Norwegen) 541

9. Eva-Maria Brem (Österreich) 492

10. Larisa Yurkiw (Kanada) 455© dpa

Am 24. Oktober starten die Ski-Damen und -Herren in die neue Saison. Der Weltcup umfasst in der Saison 2015/16 zusammengefasst 85 Rennen in 15 Ländern. Die Termine der Rennen und Highlights des Alpinen Skiwinters im Überblick.