Zur mobilen Ansicht wechseln

10.01.2013, 11:00 Uhr

"Der Bachelor" - Zickenkrieg, Zickenkrieg, lesbische Küsse, Zickenkrieg

(mom) - Wer will eigentlich ernsthaft beim Bachelor landen? Eine ist verheiratet, eine andere ist in einer festen Partnerschaft. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wie weit Frauen gehen, um im TV ein kleines bisschen Berühmtheit zu erlangen.

Einzeldate mit Melanie

Bachelor Jan geht mit Melanie zum privaten Gespräch in den Pool. Die Erotikdarstellerin geht natürlich gleich aufs Ganze und bringt den Bachelor mehrfach in Verlegenheit. Zuerst antwortet sie auf die Frage, wann sie das letzte Mal Sex hatte, mit "gestern mit mir selbst". Da macht Jan große Augen. Die auch nicht kleiner werden, als sie ihm ein Buch mit erotischen Fotos von sich schenkt. Nur bei ihrem dezenten Anmachversuch blitzt sie ab: Die Frage, ob ein Kuss beim ersten Date in Frage kommt, beantwortet Jan mit einem ganz klaren "Nein".

Zickenkrieg im Spa

Eigentlich sollten sich die Damen im Spa entspannen. Doch beim Kampf um die Zuneigung des Bachelors gibt es gleich die nächsten Zickereien. Alissa schnappt sich Jan für ein Einzelgespräch und verdient sich damit auch gleich die erste Rose der Woche. Das findet Sarah gar nicht lustig, hatte sie doch auf eine Chance gehofft, mit dem Junggesellen unter vier Augen reden zu können.

Zu Besuch bei Babylöwen

Mitten in der Savanne können auch die knuddeligen Babylöwen nicht über die nächste Runde im Zickenkrieg hinwegtäuschen. Madeleine wird von den anderen Kandidatinnen geschnitten, besonders Nancy geht auf Konfrontationskurs und zieht sich den Bachelor für ein Gespräch zur Seite. Nach dem frustrierenden Urteil von Jan, sie sei "mehr so den Kumpeltyp", ist die Stimmung im Keller.

Madeleine macht aus dem Ausflug eine Art Speed-Dating, als sie ins Gespräch platzt, um selbst mit Jan reden zu können. Aber auch ihr bleibt nur die Zeit, ein paar Belanglosigkeiten auszutauschen und ein paarmal höflich zu lachen, da wird sie schon von Mona abgelöst.

Heiße Küsse in der Villa

Endlich geht es zur Sache. Das Pikante daran: Als die ersten Küsse in dieser Staffel ausgetauscht werden, ist Bachelor Jan gar nicht in der Nähe. Melanie und "Barbie" Nina (ja, das ist die verheiratete Kandidatin) gehen in der Küche auf Tuchfühlung. Als Conny die beiden überrascht, ist sie entsetzt: "Bin ich jetzt hier auf 'ner Gang-Bang-Party oder was?" Melanie sieht es entspannt: "Ihr seid doch nur neidisch, weil ihr keinen Sex habt." Conny bleibt aber bei ihrer Abneigung: "Da könnte ich nur noch kotzen und reinschlagen".

Zwei müssen gehen

Schon im Vorfeld von Jans Entscheidung gehen die Zankäpfel Melina und Conny aufeinander los. Melanies "Ich hab mehr im Köpfchen als Du" kontert Conny mit einem fragwürdigen "Das denken viele" - klarer Punktsieg für Melanie. Eine Rose bekommen am Ende aber beide. Diese Woche erwischt es Mignon und Madeleine - für sie ist der "Traum" von einem Happy End mit Jan jäh beendet.

Alle News vom: 10. Januar 2013 Zur Übersicht: TV
iPad Air

Nehmen Sie an unseren Quizzen teil und gewinnen Sie ganz nebenbei. >

top.de

Fronten im Haus verhärten sich: Aaron verärgert die oberen Bewohner. >

Full House

Nach fast 20 Jahren sollen neue Folgen kommen - mit alten Bekannten. >

Johannes B. Kerner moderierte "Deutschlands Beste!"

Nach NDR und ZDF geben weitere Sender Unregelmäßigkeiten zu. >


Internet Made in GermanyWEB.DE 2013 - Marke des JahrhundertsIhr WEB.de-Postfach ist grünWeb.de unterstützt UnicefWEB.DE De-Mail - Einfach wie E-Mail, sicher wie ein BriefTop Arbeitgeber Deutschland