Zur mobilen Ansicht wechseln

18.02.2013, 14:11 Uhr

Die "Bachelor"-Mädels im Check

Am Mittwochabend geht es beim "Bachelor" um alles. Dann wird die letzte Rose verteilt und Jan entscheidet sich für seine Herzensdame - Mona oder Alissa? Wer passt besser zu RTLs Traummann? Wir haben uns die letzten beiden Kandidatinnen mal genauer angesehen.

Von WEB.DE Redaktionsmitglied Andreas Biller

Aussehen

Kein Zweifel: Jan hat sich zwei besonders hübsche Kandidatinnen fürs Finale ausgesucht. Man muss nicht genau hinsehen, um gravierende Ähnlichkeiten zwischen ihnen festzustellen: dunkles, volles Haar, Schmollmund und ein strammer Körper. Die beiden Kandidatinnen stehen sich in nichts nach.

In ein paar Kleinigkeiten unterscheiden sich die beiden dennoch. Mona punktet mit Natürlichkeit und einer sehr weiblichen Ausstrahlung. Alissa hingegen sieht man das Model an, die 25-Jährige posiert gerne und viel.

An wen der Punkt beim Aussehen geht lässt sich also nicht genau sagen. Diese Kategorie ist reine Geschmackssache.

VIP_Daily_753_MelanieMueller Video

Nach der Sex-Offensive beim "Bachelor" hat sie noch viel vor. >

Grips

Modelmaße schön und gut, doch bei einem Akademiker wie Jan reicht ein perfektes Äußeres nicht. Er braucht eine Partnerin, die ihm auch intellektuell das Wasser reichen kann.

Mona stammt aus der Schweiz. Jetzt ist sie Besitzerin eines Fitnessstudios in Deutschland. Die 30-Jährige gibt darin sogar Zumba-Kurse. Als Chefin muss sie Ahnung von betriebswirtschaftlichen Vorgängen haben.

Alissa wurde als Kind algerischer Eltern geboren und lebt im pfälzischen Speyer. Sie hat eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten abgeschlossen, arbeitet jedoch hauptberuflich als Model. In der Show gab sie sich stets ein wenig naiv.

Auch hier kann man nicht genau sagen, wer den Punkt verdient. Vielleicht ist die naive Art Alissas nur aufgesetzt um den Beschützer-Instinkt bei Jan zu wecken. Unentschieden also.

Mama-Fähigkeiten

Ein sehr wichtiger Faktor bei der letzten Entscheidung in der "Nacht der Rosen": Wie gut können die Mädels mit Kindern umgehen? Schließlich hat "Bachelor" Jan Kralitschka Nachwuchs, der wohl sehr schwierig von den Damen zu überzeugen ist. Ein 14-jähriger Sohn und ein dreijähriges Mädchen sind sicherlich nicht leicht zu handhaben.

Alissa ist mit 25 Jahren zwölf Jahre jünger als der "Bachelor". Nicht das beste Alter, um als Stiefmutter richtig akzeptiert zu werden. Als Model mit Mitte Zwanzig hat man eher Party und Spaß im Kopf und nicht zwingend eine Vorbildrolle für zwei Kinder.

Mona wurde in der Villa 30 Jahre alt. Sie ist bodenständig und hat ihre Party-Phase schon hinter sich. Sie hätte das richtige Alter, um eine Familie zu gründen beziehungsweise in einer akzeptiert zu werden. Außerdem ist für Mona Sport der Mittelpunkt ihres Lebens, da kann sie ja mit Jans Kindern kicken gehen. In dem Punkt also ein klarer Vorteil für Mona.

Flirt-Faktor

Die Flirt-Strategien der beiden Kandidatinnen könnten unterschiedlicher nicht sein. Die beiden Schönheiten versuchen Jan auf ihre eigenen Arten zu erobern.

Auf der einen Seite Alissa: Sie weiß, dass Jan auf sie steht und nutzt dies schamlos aus. Das zeigte nicht nur ihr verführerisches Spiel beim "Dream Date" vergangenen Mittwoch. Der "Bachelor" wollte unbedingt Alissas "Lippen schmecken", doch das Model drehte sich immer von ihm weg. "Ich bin schon ein Typ, der sich gerne rar gegenüber Männern macht", so Alissa.

Ganz anders gibt sich da Mona. Sie ist bodenständig, offen und nicht eingebildet. Beim "Dream Date" ging sie mit "Bachelor" Jan ziemlich weit: Beim "romantischsten Moment", den Mona nach eigener Aussage je erlebt hat, knisterte es gewaltig. Jan stieg mit dem Spruch "Ich habe das Gefühl, dass du mich so rein lässt, wie ich bin" zu ihr ins Bett. Am Morgen danach lagen beide ohne sichtbare Kleidung unter der Decke. Egal, ob da etwas lief oder nicht: Diesen Punkt kassiert wohl Mona.

Lesen Sie am Dienstag den Check in vier weiteren Kategorien. Und unser Fazit, wer sich den "Bachelor" schnappt.

Interaktiv

Die letzte Nacht der Rosen steht bevor. Für "Bachelor" Jan wird diese finale Entscheidung zugleich die schwerste. Doch wem würden Sie an seiner Stelle die alles entscheidende Rose verleihen? Mona oder Alissa? Stimmen Sie ab! >

Alle News vom: 18. Februar 2013 Zur Übersicht: TV
iPad Air

Nehmen Sie an unseren Quizzen teil und gewinnen Sie ganz nebenbei. >

top.de

Der "Promi Big Brother"-Sieger ist der geborene Entertainer. >

Video

"Big Brother"-Bewohner erzählen von ihrem Alltag im Container. >

Branimir Hrgota

Borussia-Fans guckten bei der Fußball-Übertragung in die Röhre. >


Internet Made in GermanyWEB.DE 2013 - Marke des JahrhundertsIhr WEB.de-Postfach ist grünWeb.de unterstützt UnicefWEB.DE De-Mail - Einfach wie E-Mail, sicher wie ein BriefTop Arbeitgeber Deutschland