Zur mobilen Ansicht wechseln

13.04.2013, 10:58 Uhr

"Let's Dance": Tetje ist raus, Sylvie strahlt

Auch die zweite Folge von "Let's Dance" bescherte RTL einen erfolgreichen und unterhaltsamen Tanzabend. Obwohl alle Paare ein hohes Niveau zeigten, war für Comedian Tetje Mierendorf Endstation. Unterdessen lächelte Moderatorin Sylvie van der Vaart die Meldungen über das Liebes-Wirrwar um Noch-Ehemann Rafael professionell weg.

Mit einem starken Marktanteil von 19,3 Prozent bei den 14 bis 49-Jährigen lag "Let's Dance" erneut nur knapp hinter Tagessieger "The Voice Kids" auf Sat.1. In Woche zwei schalteten insgesamt nur etwa 300.000 Zuschauer weniger ein, als zur ersten Folge. Grund genug, die Sendung kurzfristig erneut bis Mitternacht zu verlängern.

Viel Schwung auf dem Parkett

Die neun verbliebenen Promis und ihre Profi-Partner fegten gutgelaunt mit Rumba und Quickstep übers Parkett. Obwohl Simone Ballack und Erich Klann von der dreiköpfigen Fachjury mit insgesamt nur 8 Punkten am schwächsten bewertet wurden, flogen Comedian Tetje Mierendorf und seine Partnerin Isabel Edvardsson am Ende aus der Sendung. Die SMS und Anrufe des Publikums gaben letztlich den Ausschlag.

GZSZ-Star Sila Sahin präsentierte sich mit ihrem Tanzpartner Christian Polanc von allen Paaren am stärksten. Für den anspruchsvollen Rumba zu Rihannas "Diamonds" gab es von Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzales satte 22 Gesamtpunkte.

Sylvie lässt sich nichts anmerken

Besonders im Fokus stand allerdings eine Person, die selbst nicht das Tanzbein schwang: Für Moderatorin Sylvie van der Vaart bedeutete die Sendung den ersten öffentlichen Auftritt seit dem vielbeachteten Beziehungs-Wirrwar um Noch-Ehemann Rafael, ihre beste Freundin Sabia Bouhlarouz und ihren eigenen neuen Freund, den Franzosen Guillaume Zarka.

In bester Heidi-Klum-Manier grinste die Niederländerin den Rummel professionell weg, als wäre nichts gewesen. Das wirkte bisweilen dann doch etwas aufgesetzt. Einen echten Grund zum Strahlen gab es zum Schluss aber tatsächlich: Um null Uhr verkündete Co-Moderator Daniel Hartwich: "Sylvie van der Vaart hat jetzt Geburtstag!" Dazu gab es eine riesigen Blumenstrauß und ein spontanes "Happy Birthday"-Ständchen vom Publikum. (lug)

Alle News vom: 13. April 2013 Zur Übersicht: TV
iPad Air

Nehmen Sie an unseren Quizzen teil und gewinnen Sie ganz nebenbei. >

top.de

Obwohl ihre neue Soap eingestellt wird, war die Entscheidung richtig. >

Video

"TV total" Classics: Stefan Raab veralbert damaligen BVB-Trainer. >

Before The Devil Knows You're Dead

Mit unseren TV-Tipps sind Ihre Abende auch bei Regenwetter gerettet. >


Internet Made in GermanyWEB.DE 2013 - Marke des JahrhundertsIhr WEB.de-Postfach ist grünWeb.de unterstützt UnicefWEB.DE De-Mail - Einfach wie E-Mail, sicher wie ein BriefTop Arbeitgeber Deutschland