Zur mobilen Ansicht wechseln

12.12.2012, 12:00 Uhr

Hochzeit verschoben!

Das Kleid für die Traumhochzeit hatte sie schon. Im Spätsommer wollten Alena Gerber und Sven Hannawald die Ringe tauschen. Warum die Heirat aber verschoben wurde, verrät die schöne Braut nun im Gespräch mit "Bunte.de".

Eigentlich hatten Alena Gerber (23) und Sven Hannawald (38) alles bereits perfekt geplant. Im Spätsommer wollten sich das Model und der Ex-Skisprung-Star das Jawort geben. Im Gespräch mit "Bunte.de" schwärmte der glückliche Bräutigam in spe: "Alena wird eine wunderschöne Braut sein!" Die attraktive Blonde wollte ihrem Sven in einem kurzen weißen Bandeau-Traumkleid von Haute-Couture-Designer Hervé Léger ewige Treue schwören. Das verriet sie "Bunte.de" exklusiv. Doch zur Hochzeit ist es bis heute nicht gekommen. Warum?

"Wir hatten uns so sehr in unsere Traum-Location verliebt", erklärt Alena im Gespräch mit "Bunte.de". "Leider gab es aber keinen freien Termin mehr, der bei uns gepasst hätte. So wird die Hochzeit halt nächstes Jahr stattfinden, was für uns auch nicht schlimm ist."

McConaughey, Barrymore & Co.: Jaaa! Diese Stars haben Hochzeit gefeiert - klicken Sie sich durch die Bilderstrecke bei "Bunte.de". >

Wir dürfen also aufatmen! Das Paar ist noch immer sehr verliebt und die Hochzeit fürs nächste Jahr fest geplant. Doch bevor Sven Hannawald und Alena Gerber sich das Jawort geben, stehen erst einmal andere Festivitäten an.

"Weihnachten geht es bei uns ziemlich harmonisch und liebevoll zu, darum freue ich mich auch schon riesig", schwärmt Alena. "Sven und ich feiern bei meiner Familie. Meine Mutter zaubert jedes Jahr ein unglaublich schönes, glamouröses Fest mit der ganzen Familie, später kommen noch Nachbarn und Freunde dazu", plaudert die 23-Jährige aus dem Nähkästchen. Allerdings mache sich ihre Mutter dabei immer ziemlich viel Stress. "Meine Schwester und ich sind Vegetarier und bekommen Raclette, Sven und die anderen Männer lieben Fleisch, meine Mutter und die Omis mögen es lieber leicht", verrät das Model.

Nach dem Fest der Liebe freut sich Alena Gerber auf den Jahreswechsel, den sie mit ihrem Verlobten und Freunden zu Hause verbringen wird. Ihr Wunsch für 2013: "Ich wünsche mir, dass das neue Jahr genauso mit Liebe und Glück gefüllt ist wie das letzte, und ich hoffe auf viele schöne Jobs, da mir mein Beruf wirklich sehr viel Freude schenkt und ich jeden Tag dankbar bin für die Chancen, die ich im Leben habe", verrät Alena. Dann fügt sie lächelnd hinzu: "Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass 2013 uns sehr viel Glück bringen wird ..."

Alle News vom: 12. Dezember 2012 Zur Übersicht: Unterhaltung
Partnerangebote
iPad Air

Nehmen Sie an unseren Quizzen teil und gewinnen Sie ganz nebenbei. >

Platten der Woche
Pennywise - Yesterdays

Die besten Musik-Neuerscheinungen!

Beantworten Sie einige Fragen zu unserer Webseite. Ihre Meinung ist uns wichtig! >

VIP Daily UrlaubsliebeVideo

Bei den Stars liegt ganz offensichtlich Liebe in der Luft. >

top.de

Reaktionen auf ersten Trailer des SM-Films fallen gemischt aus. >

VIP_Daily_1259_paris_hiltonVideo

Für den Clip zu "Come Alive" erntet das It-Girl nur Spott und Häme. >


Internet Made in GermanyWEB.DE 2013 - Marke des JahrhundertsIhr WEB.de-Postfach ist grünWeb.de unterstützt UnicefWEB.DE De-Mail - Einfach wie E-Mail, sicher wie ein BriefTop Arbeitgeber Deutschland