Nuenen (dpa) - Knapp 100 Tage sind sie alt, und nun erst dürfen sie frische Luft schnuppern: Eisbärzwillinge machten am Donnerstag im Zoo Dierenrijk im niederländischen Nuenen ihren ersten Ausflug.

Weil die beiden Jungen bei ihrer Geburt Ende November kaum 400 Gramm wogen, mussten sie noch eine Weile im warmen Gehege bleiben, teilte der Zoo mit. Nun tapsten die Brüder begleitet von ihrer Mutter Frimas in der Wintersonne. Erstmals konnten sie dabei auch ihren Vater Henk sehen.

Die beiden Eisbärjungen haben noch keine Namen. Die sollen erst Ende März bekanntgegeben werden. Ein Zwillingspärchen ist übrigens bei Eisbären nichts Besonderes, erklärt der Zoo.© dpa