Wochenhoroskop Schütze - Horoskop dieser Woche für Schütze

In Kooperation mit

Das Wochenhoroskop Schütze sagt Ihnen, auf was Sie als Sternzeichen Schütze achten müssen. Was hält die kommende Woche für Sie bereit in Sachen Liebe, Beruf & Gesundheit?

Liebe

Besonders zum Ende der Woche zeigen die Sterne Konfliktpotenzial an. Sie sind jetzt oft gereizt und unzufrieden mit Ihrem Partner oder einer neuen Bekanntschaft - wissen aber gar nicht genau, warum. Versuchen Sie, den Dingen auf den Grund zu gehen, und überlegen Sie mal, ob Ihr Problem eventuell etwas mit Ihrer Vergangenheit zu tun haben könnte.

Beruf

Im Job zeigen Sie sich in diesen Tagen einfach zu passiv. Sie wirken lethargisch und ohne Ambitionen. Dass dies bei den Chefs nicht auf helle Freude stößt, ist klar. Sie können sich zwar nicht vollkommen umkrempeln, sollten sich aber Ihrer Wirkung auf andere bewusst sein und Ihr Verhalten doch ein bisschen anpassen. Sie bereuen es sonst.

Gesundheit

Da die Menschen in dieser Woche im Allgemeinen nicht Ihre Freunde zu sein scheinen, zieht es Sie hinaus in die Natur, wo Sie ein stilles Zwiegespräch mit den Bäumen und Gräsern führen können. Gönnen Sie sich diese Zeit. Sie werden in Ihre innere Mitte zurückfinden und kommen danach auch wieder viel besser mit Ihren Mitmenschen aus.

Liebe, Hochzeit, Babyglück?

Gratis Telefonberatung

Einfühlsame Astrologen, Kartenleger und Hellseher schauen in Ihre Zukunft!

Hier geht’s zur Gratisberatung
Wählen Sie Ihr Horoskop

Erfahren Sie auf einen Blick, was die Sterne heute für Sie bereithalten.

Wann können Sie mit einer Glückssträhne rechnen, wann ist eine Pause nötig?

Was wünschen Sie sich diesen Monat? Und was davon geht in Erfüllung?

Die Sterne verraten Ihnen, wann Sie die Augen offen halten sollten.

Die Sterne verraten Ihnen, wann Sie die Augen offen halten sollten.

Das sind Ihre Aussichten für Liebe, Beruf, Geld und Gesundheit.

Sie möchten wissen, was Ihnen die nahe Zukunft bringt? Anstatt einfach abzuwarten, haben Sie die Möglichkeit, vorab ein Orakel, Tarotkarten oder eben die Sterne zu befragen. Die Deutung der Sterne wird bereits seit der Antike genutzt, um in die Zukunft zu schauen. Ein Horoskop basiert auf astronomischen Berechnungsmethoden der Himmelsmechanik. Unter Berücksichtigung der persönlichen Geburtszeit wird zunächst das Sternzeichen bestimmt, das den meisten seit ihrer Kindheit bekannt ist. Wer sich seines Sternzeichens nicht sicher ist, kann auf unserer Webseite mithilfe seines Geburtsdatums leicht herausfinden, unter welchem Sternzeichen er geboren ist.

Möchten Sie keinen Astrologen aufsuchen, aber dennoch wissen, was die Sterne über Ihre Zukunft sagen, dann sind Wochenhoroskope und andere Horoskopvarianten, wie beispielsweise das ausführlichere Jahreshoroskop, genau das Richtige für Sie. Ein Horoskop für die nächste Woche bereitet Sie auf etwaige Schwierigkeiten vor, gibt Ihnen Anstöße für wichtige Entscheidungen und ist zusätzlich eine schöne Möglichkeit, Ihrer spirituellen Seite ein wenig näher zu kommen.

Was ist ein Wochenhoroskop?

Ein Horoskop ist eigentlich eine kreisförmige Darstellung der Sternenkonstellationen. Sie ist in drei Teile gegliedert. Das Grundgerüst bilden die zwölf Tierkreiszeichen, unterteilt in 12 astrologische Häuser. In ihnen sind die Planeten unseres Sonnensystems angeordnet. Da sich die Planeten bewegen, ergeben sich zwei wichtige Rhythmen: den Jahresrhythmus der Sonne und den Tagesrhythmus der Erde. Im Laufe von 24 Stunden dreht sich die Erde einmal um die eigene Achse, dabei wandern alle zwölf Tierkreiszeichen an der Erde vorbei. Von der Erde aus betrachtet, benötigt die Sonne ein Jahr, um jedes Tierkreiszeichen einmal zu durchlaufen. Der Rhythmus der Sonne bestimmt unser Geburtszeichen, während der Tagesrhythmus der Erde den Aszendenten bestimmt. Für das Wochenhoroskop spielt allerdings nur das Geburtszeichen eine Rolle.

Ein Horoskop für die Woche wird wöchentlich für jedes Tierkreiszeichen neu berechnet. Für die Vorhersage von Geschehnissen ist vor allem wichtig, welche Planeten sich aktuell in welchen Tierkreiszeichen befinden. Je nach Konstellation können die Planeten und Zeichen unterschiedlich stark zur Geltung kommen. Zum Beispiel sorgt der Mars in dem ihm zugeordneten Zeichen Widder für die bestmögliche Entfaltung aller Widder-Eigenschaften. Steht der Mars jedoch in einem Wasserzeichen wie Fische, führt seine Energie eher zu Anspannungen. Diese Spannungen müssen aber nicht als negativ empfunden werden, im Gegenteil: Sie können auch als Anreiz dienen, Herausforderungen zu bewältigen und Probleme aktiv anzupacken. Wochenhoroskope informieren Sie deshalb über für Ihr Sternzeichen positive und negative Aspekte – damit Sie auf jede Situation vorbereitet sind und das Beste daraus machen können.

Mit einem Horoskop die nächste Woche planen

Verstehen Sie Ihr Wochenhoroskop als Anregung, wie Sie die nächste Woche am besten bewältigen können. Das, was die Sterne über die Zukunft sagen, ist nicht in Stein gemeißelt. Die Sterne verraten Ihnen aber, worauf Sie in nächster Zeit achten sollten, damit Sie Ihr Leben bestmöglich selbst in die Hand nehmen können.

Damit Sie sich besser zurechtfinden, sind die Horoskope in verschiedene Lebensbereiche unterteilt. So finden Sie Vorausdeutungen für die Bereiche Liebe, Beruf und Gesundheit. Verspricht Ihnen das Horoskop für die nächste Woche Glück in der Liebe, halten Sie die Augen offen, die nächste Romanze oder sogar der Partner fürs Leben könnten Ihren Weg kreuzen. Wird Ihnen Erfolg im Beruf vorhergesagt, stürzen Sie sich in ein neues Projekt oder bitten Sie um eine Gehaltsbesprechung, Sie werden garantiert belohnt. Sollen Sie sich laut den Sternen diese Woche besonders fit fühlen, treiben Sie aktiv Sport, sie werden sicher vor Energie sprühen und beste Ergebnisse erzielen. Werden Ihnen hingegen Konflikte und Spannungen vorausgesagt, arbeiten Sie daran, diese zu bewältigen und keinen Anlass für Streitigkeiten zu geben. Möchten Sie wissen, was die Sterne den gesamten Monat über für Sie bereithalten, hilft Ihnen ein Monatshoroskop, sich bestens auf die nächsten Wochen vorzubereiten.