Sie hat's schon wieder getan: Die Klum präsentiert sich im Web erneut äußerst freizügig. © bitprojects