Von Dessous, Nacktheit und Feuchtgebieten - das sind die Video-Highlights der vergangenen Woche.

Darf's dieser Still-BH sein, Kate?

Designerin schickt ihre Dessous in den Palast - und hat offenbar Glück. © bitprojects

Designerin schickt ihre Dessous in den Palast - und hat offenbar Glück.

Erster Blick in "Feuchtgebiete"

Wird die Verfilmung so provokant wie der Bestseller von Charlotte Roche? © 1&1 Mail & Media GmbH

Heidi Klum hat kein Problem mit Nacktheit, die Amerikaner dagegen schon. In Los Angeles wurde dieses Werbeposter für die zwölfte Ausgabe ihrer Show "Project Runway" wegen zu viel nackter Haut verboten

Manchmal passt einfach alles!

Russischer Fußballer trifft aus 60 Metern in das Tor. © bitprojects

Wird die Verfilmung so provokant wie der Bestseller von Charlotte Roche?

Der Hammer, diese Körper!

Diese Promis waren wohl regelmäßige Gäste im Fitnessstudio. © bitprojects

Russischer Fußballer trifft aus 60 Metern in das Tor.

Die dreistesten Promilügen

Nicht nur Loona und Gina-Lisa nehmen es mit der Wahrheit nicht so genau. © bitprojects

Im australischen Surferparadies “Bondi Beach” hatte ein Surfer eine Begegnung der besonderen Art

Ich taufe Sie "Mr. Flutschfinger"

So ein Fußball kann aber manchmal auch wahnsinnig fies sein. © bitprojects

Die 44-jährige dänische Schönheit Helena Christensen hat immer noch eine perfekte Figur. Für die aktuelle Ausgabe des amerikanischen Modemagazins FutureClaw zog das Model nun sogar komplett blank.

Diese Promis waren wohl regelmäßige Gäste im Fitnessstudio.

Nicht nur Loona und Gina-Lisa nehmen es mit der Wahrheit nicht so genau.

So ein Fußball kann aber manchmal auch wahnsinnig fies sein.

Dieser freundliche junge Mann hat einen gruseligen Auftrag. Er soll mitten in London eine Leiche im Sarg entsorgen. Dafür braucht er die Unterstützung von Passanten - und die helfen gerne.

(ag)