US-Konservativen ist Neil Patrick Harris zu schwul, um für Football zu werben.© bitprojects