Kathmandu (dpa) - Prinz Harry (31) hat seine fünftägige Nepal-Reise begonnen. Der Queen-Enkel wurde auf dem Flughafen in Kathmandu begrüßt.

In der Hauptstadt wird er die Regierungsspitze des Himalaya-Staats treffen. Harry will sich in Nepal ein Bild von den Auswirkungen des verheerenden Erdbebens machen, das das Land im vergangenen Jahr erschüttert hat.

Auf dem Plan stehen Besuche von Wiederaufbau-Projekten, wie der Kensington Palast twitterte. Zudem will Harry nepalesische Gurkha-Elitesoldaten treffen, mit denen er in Afghanistan im Einsatz war.© dpa