Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Ursula Karven (50) hält ihr Alter nicht für bedrohlich. "50 bedeutet für mich, dass ich eine intensiv gespielte Halbzeit hinter mir habe mit Glück und Unglück, Freude und Enttäuschungen. Ich freue mich riesig auf die nächste Halbzeit", sagte sie der "Bild"-Zeitung.

Jedes Jahr mache sie stärker. Sie merke das daran, dass sie "gelassener und reifer" reagiere, wenn etwas Unerwartetes geschehe, so die Schauspielerin, die am 17. September ihren runden Geburtstag feiert. "Ich sitze hier in einer Wohnung, die nach zwei Wasserrohrbrüchen fast unbewohnbar ist. Alles war nass, meine Klamotten stehen bei Nachbarn, zehn Handwerker wuseln um mich rum."

Vor 20 Jahren wäre sie durchgedreht vor Verzweiflung und hätte es so nur noch schlimmer gemacht, vermutet Karven selbst.© dpa