Die sechste Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones" startet Ende April. Nun gibt es einen neuen Trailer - der aber mehr Fragen aufwirft als er beantwortet.

Knapp zwei Monate vor dem Ausstrahlungstermin der sechsten Staffel von "Game of Thrones" gibt es einen weiteren Vorgeschmack.

Wir befinden uns im Haus von Schwarz und Weiß, in dem Arya Stark (Maisie Williams) seit der fünften Staffel ihre Ausbildung als Assassine für den Vielgesichtigen Gott begonnen hat. Masken von verstorbenen Menschen erlauben ihr, in deren Rollen zu schlüpfen.

Sind sie alle tot?

Der Trailer führt uns in die Halle der Gesichter. An den Wänden sind die Masken der Toten zu sehen. Fast die ganze Stark-Familie befindet sich unter ihnen.

Doch nicht nur die Charaktere, die wir in den vergangenen Staffeln sterben gesehen haben, finden sich an den Wänden der Halle wieder. Auch Sansa Stark (Sophie Turner), Daenerys Targaryen (Emilia Clarke), Tyrion Lennister (Peter Dinklage) und andere Helden von GoT sind dort zu sehen.

Neuer "Game of Thrones"-Teaser

Ein neuer Teaser zur sechsten Staffel "Game of Thrones" wirft Fragen auf. Wir befinden uns in der Halle der Gesichter. Um uns herum verstorbene Helden der Saga. Doch welcher der Stars ist wirklich tot und warum ist Tyrion Lennister in dieser Halle? © YouTube

Was wollen uns die Produzenten von GoT mit ihrem neuen Trailer sagen? Wohl, dass in der HBO-Serie alles möglich ist. (mam)

Die sechste Staffel von "Game of Thrones" startet am 24. April 2016 in den USA. In Deutschland gibt es die sechste Staffel ab dem 25. April auf Sky zu sehen.