Vor zwanzig Jahren feierte der Film von Regisseur und Drehbuchautor Robert Rodriguez Premiere. Die Ereignisse einer Nacht in der verwunschenen Kneipe "Titty Twister" begeistern noch heute Fans weltweit.

Die Hauptrolle des Ganoven Seth Gecko in "From Dusk till Dawn" spielte ein aufstrebender Schauspieler, der dank der Krankenhaus-Serie "Emergency Room" schon ein kleiner Star war: George Clooney.
Heute ist Clooney einer der größten Superstars des Planeten, glücklich mit einer Menschenrechtsanwältin verheiratet und so ziemlich die coolste Socke, die in Hollywood rumläuft.
Seth Geckos Bruder Richard wurde von Quentin Tarantino gespielt, der damit seinem Kumpel Robert Rodriguez einen Gefallen tat und mehr Aufmerksamkeit auf den Film lenkte.
Heute ist Quentin Tarantino dank Filmen wie "Pulp Fiction", "Kill Bill" oder "Inglourious Basterds" zweifacher Oscargewinner und immer noch einer der unerschrockensten Regisseure der Traumfabrik. Demnächst startet sein achter Film, "The Hateful Eight" in den deutschen Kinos.
Harvey Keitel spielt in "From Dusk till Dawn" einen vom Glauben abgekommenen Priester, der sich plötzlich als Geisel in einer Kneipe direkt aus der Hölle wiederfindet.
Harvey Keitel ist einer dieser Schauspieler, die sowohl in großen Blockbustern wie "Roter Drache" als auch in kleinen Independent-Projekten wie "Bad Lieutenant" glänzen. Zuletzt spielte er an der Seite von Michael Caine in dem Drama "Jugend" von Paolo Sorrentino.
Juliette Lewis spielte die Tochter des Priesters, die sich plötzlich gegen eine ganze Horde Vampire verteidigen muss.
Juliette Lewis ist inzwischen als Musikerin genauso bekannt wie als Schauspielerin. Mit ihrer Band "Juliette and the Licks" und seit 2009 solo rockt sie seit Jahren die Bühnen.
Ernest Liu spielte den etwas verklemmten Adoptivsohn des Priesters - und erlebte im Film kein schönes Ende. Liu hatte nach "From Dusk till Dawn" nur noch sehr vereinzelt Auftritte in Film und Fernsehen. Aktuell arbeitet er als Kamera-Assistent.
Heute ist Salma Hayek neben Jennifer Lopez der bekannteste Latino-Star im Filmgeschäft. Für die Hauptrolle in der Künstlerbiografie "Frida" war sie für einen Oscar nominiert. Und ihr Dekolletee kann sich auch 20 Jahre nach "From Dusk till Dawn" noch sehen lassen.
Im "Titty Twister" zu Gast ist auch "Sex Machine", gespielt von Tom Savini und ausgestattet mit einer interessanten Pistole.
Tom Savini hat sich mittlerweile auf Nebenrollen spezialisiert - gerne weiter im Genre Horror. "Wald der Verdammten", "Dawn of the Dead" oder "Planet Terror" - Savini war dabei. So kommt man auch dazu, mit berühmten Genre-Größen abzuhängen - wie hier "Tanz der Teufel"-Darsteller Bruce Campbell.
Ihn will man bei einem Vampirangriff auf seiner Seite haben: Fred Williamson als Frost.
Williamson war in den 70er-Jahren ein Star der "Blaxploitation"-Filme. Bis heute ist der ehemalige Football-Profi in trashigen Actionfilmen zu sehen.
Razor Charlie ist der Rausschmeißer im "Titty Twister" und entpuppt sich bei genauerer Betrachtung ebenfalls als blutdurstiger Vampir. Gespielt wurde er von Danny Trejo.
Wenn ein Regisseur einen brutalen Mexikaner zu besetzen hat, dann ist Danny Trejo bis heute erste Wahl. Und nebenbei hat er als "Machete" schon zweimal die Welt gerettet.
Robert Rodriguez führte bei dem Gangsterfilm- und Horror-Mix Regie und mauserte sich damit zum Kultregisseur.
Seitdem hat er mit "Sin City" Maßstäbe in Sachen Comicverfilmung gesetzt oder mit "Spy Kids" den etwas anderen Kinderfilm gedreht.