Frankfurt/Main (dpa) - Die Erholung am deutschen Aktienmarkt währte nur kurz: Am Donnerstag ist der Dax direkt zum Start wieder unter die Marke von 9000 Punkten zurückgefallen.

Der deutsche Leitindex rutschte binnen der ersten Minuten um 1,64 Prozent auf 8.869,49 Punkte ab. Damit wurden die Gewinne vom Vortag komplett ausradiert.

Gewinn des Versicherungskonzerns ist um 37 Prozent eingebrochen.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen rutschte am Donnerstag im frühen Handel erneut unter 18 000 Punkte und stand zuletzt 2,12 Prozent tiefer bei 17 723,64 Zählern. Der Technologiewerte-Index TecDax verlor 2,03 Prozent auf 1498,46 Punkte. Auch im restlichen Europa gingen die Kurse wieder auf Talfahrt: Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rutschte um 2,03 Prozent auf 2732,42 Punkte ab.© dpa