BMW wird 100 Jahre alt - sogar Mercedes gratuliert. Der große Rivale macht mit einer riesigen Zeitungsanzeige auf sich aufmerksam, kann sich dabei aber einen lustigen Seitenhieb nicht verkneifen.

"Danke für 100 Jahre Wettbewerb." Mit diesen Worten gratuliert Mercedes dem großen Konkurrenten aus München. BMW feiert aktuell seinen 100. Geburtstag.

Die doppelseitige Gratulationsanzeige macht nun auch im Netz die Runde, weil die schwäbischen Autobauer auf ziemlich pfiffige Weise darauf aufmerksam machen, dass sie noch viel mehr Tradition haben als BMW: "Die 30 Jahre zuvor waren doch ein bisschen öde", ist klein unter dem Hauptschriftzug zu lesen.

Damit hat Mercedes wieder einmal gezeigt, wie clevere Werbung funktioniert. Sogar, wenn man herzliche Grüße an den Konkurrenten schickt. Und schob daher sogleich noch ein passendes Facebook-Video hinterher:

Die Anzeige stammt übrigens, wie das "Handelsblatt" berichtet, aus der Feder der neuen Mercedes-Agentur Antoni. (sw)