Frankfurt/Main (dpa) - Die Vereinigung Cockpit (VC) hat für morgen einen zusätzlichen Streik auf den Langstreckenflügen der Lufthansa angekündigt.

Der Ausstand soll von 06.00 Uhr bis 23.59 Uhr dauern, teilte Cockpit heute mit. Ab heute 13.00 Uhr bis morgen 23.59 Uhr werden auch die Kurz- und Mittelstreckenflüge bestreikt.

Betroffen vom Arbeitskampf auf der Langstrecke werden alle Flüge der Lufthansa mit Flugzeugen vom Typ Airbus A380, A340 und A330 sowie Boeing 747 deutschlandweit, erklärte Cockpit. Bei den Kurz- und Mittelstrecken würden Maschinen vom Typ Airbus A320-Familie, Boeing 737 und Embraer bestreikt.

In dem Tarifkonflikt geht es um die sogenannte Übergangsversorgung. Die Lufthansa will, dass ihre Piloten später als bisher in den bezahlten Vorruhestand gehen - die Gewerkschaft wehrt sich dagegen.© dpa