Beim Small-World-Wettkampf von Nikon verschwimmt die Grenze zwischen Kunst und Wissenschaft. Normalerweise werden Fotografien ausgezeichnet, doch jetzt wurde der Contest um Videoaufnahmen erweitert. Die bewegten Bilder, die beim Blick durchs Mikroskop entstanden, zeigen die faszinierende Welt der Zellen. © bitprojects