Von
Anita Klingler

Neben Meldungen, Berichten und Analysen finden Sie auf unseren Seiten auch Meinungsbeiträge, darunter Kolumnen von renommierten Journalistinnen und Journalisten. Welchen Maßstäben wir uns dabei verpflichtet fühlen, erläutern wir Ihnen an dieser Stelle.

Was ist eine Kolumne?

Bei einer Kolumne handelt es sich um einen stets von demselben Journalisten oder derselben Journalistin verfassten Meinungsbeitrag.

Eine Kolumne ist gewissermaßen eine Sonderform des Kommentars. Der Kommentar hat ein klar umrissenes - meist nachrichtliches - Thema, gibt eine Meinung dazu wieder und erfordert ein Fazit. Die Kolumne muss sich hingegen nicht auf eine Nachricht beziehen, sondern stellt das persönliche Erleben beziehungsweise die persönliche Sicht des Autors oder der Autorin in den Mittelpunkt.

Wie gehen wir mit Kolumnen um?

Auch bei uns haben Kolumnen ihren festen Platz auf der Homepage. Einige Texte erscheinen im Tagesrhythmus, andere wöchentlich oder monatlich.

Worüber unsere Kolumnistinnen und Kolumnisten schreiben, bleibt ihnen selbst überlassen. Die Redaktion gibt keine Themen vor, die behandelt werden sollen.

Warum haben wir Kolumnen auf unseren Seiten?

Neben unserem Anspruch, Sie - unsere Leserinnen und Leser - jeden Tag über die wichtigsten Nachrichten aus Politik und Sport zu informieren, Sie mit Entertainment-Themen zu unterhalten und Ihnen mit Ratgeber-Inhalten zur Seite zu stehen, sehen wir es auch als unsere Aufgabe an, einen Beitrag zur Meinungsbildung zu leisten.

Eine Möglichkeit, das zu tun, sind Kolumnen. Daneben finden Sie auf unseren Seiten noch weitere Formen von Meinungsbeiträgen, etwa Kommentare, Kritiken und Analysen.

Die Kolumne gibt dabei die Meinung des Autors oder der Autorin wieder und muss sich nicht mit der Meinung der Redaktion zu einem bestimmten Thema decken.

Mit welchen Kolumnistinnen und Kolumnisten arbeiten wir zusammen?

Wir arbeiten mit einer Reihe bekannter Journalistinnen und Journalisten zusammen. Dazu gehören beispielsweise Gabor Steingart, Miriam Meckel, Pit Gottschalk, Wolfram Weimer und Anja Delastik. Eine Übersicht über unsere Kolumnen finden Sie hier.