Promis

Victoria Beckham und Co.: Diese Stars haben deutsche Wurzeln

Der Name verrät es: Michael Fassbender hat deutsche Vorfahren. Er kam in Heidelberg zur Welt und hat einen deutschen Vater und eine irische Mutter. Fassbender spricht ein wenig Deutsch.

Sandra Bullock ist die Tochter der deutschen Opernsängerin Helga Meyer und eines US-Soldaten, der in Deutschland stationiert war. Bullock verbrachte ihre Kindheit in Nürnberg.

Leonardo DiCaprio ist der Sohn eines deutsch-italienischen Vaters und einer deutschen Mutter. Seine Mutter Irmelin stammt aus dem kleinen Ort Oer-Erkenschwick bei Recklinghausen.

Oscarpreisträgerin Charlize Theron hat deutsche Wurzeln. Sie ist die Tochter eines französischstämmigen Bauunternehmers und der deutschstämmigen Gerda Maritz.

David Hasselhoff wird nicht nur wegen seines legendären Auftritts an der Berliner Mauer mit Deutschland in Verbindung gebracht. Seine Familie stammt aus Völkersen in Niedersachsen.

Bruce Willis wurde 1955 in Idar-Oberstein in Rheinland-Pfalz geboren, als Sohn eines US-Soldaten und dessen deutscher Frau Marlene. Die Familie siedelte 1957 in die Vereinigten Staaten über. Deutsch spricht er nur gebrochen.

"Herr der Ringe"-Star Karl Urban heißt eigentlich Karl-Heinz und ist der Sohn eines deutschen Emigranten nach Neuseeland. Er beherrscht die Sprache sehr solide: "Mein Vater ist deutsch, und ich habe es in der Schule gelernt."

Kirsten Dunst hat deutsche Wurzeln von beiden Seiten: Vater Klaus ist Deutscher, der seit Jahrzehnten in den USA lebt. Ihre Mutter hat deutsche Vorfahren.

Schauspielerin Sarah Chalke hat hervorragende Deutschkenntnisse - ihre Mutter und Großmutter sind Deutsche und emigrierten 1952 aus Rostock.

Terence Hill wurde zwar in Venedig geboren und heißt eigentlich Mario Girotti, doch seine Wurzeln sind auch deutsch. Seine Mutter Hildegard Thieme stammt aus Dresden, wo die Familie von 1943 bis 1945 lebte.

Taylor Swift hat bayerische Vorfahren: Ihr Ur-Ur-Ur-Großvater Julius Mayer wanderte 1865 von Bayern nach New York aus. Auch ihre Großmutter Marjorie Finlay, geborene Moehlenkamp, hat deutsche Wurzeln.

"Twilight"-Star Kellan Lutz hat Familienwurzeln in Bayern. Er sagte: "Der Name Lutz ist deutsch, beide Opas stammen aus Deutschland und auch eine meiner Omas. Ich bin selbst ein halber Deutscher."

Auch Teenieschwarm Justin Bieber hat eine deutsche Familiengeschichte. Der Ur-Opa des kanadischen Sängers stammt aus Deutschland. Bieber kann auf Deutsch perfekt von eins bis zehn zählen.

Kevin Kline eröffnete bei einem Besuch auf dem Münchner Filmfest: "Mein Vater hat mir erzählt, dass ich einen Urgroßvater aus Bayern habe. Irgendwo tief in meiner DNA fühlt es sich an, als ob ich nach Hause käme."

Donald Trumps Großvater Friedrich verließ mit 16 Jahren 1885 seine pfälzische Heimat Kallstadt, um in den USA ein neues Leben zu beginnen. Dort machte er ein Vermögen.