Urlaub

Reiseziele und ihre deutschen Doppelgänger

Die weißen Klippen von Dover in Großbritannien ziehen jährlich zahlreiche Touristen an.

Wer nicht bis nach Dover fahren möchte, kann die Klippen im Nationalpark Jasmund auf Rügen bestaunen.

Diese Steinformationen ragen im Zhangjiajie National Forest Park in der Provinz Hunan in China in die Höhe.

Etwas näher sind dagegen die ähnlich geformten Felsen in der sächsischen Schweiz.

Beliebt bei Instagrammern: die Lavendelfelder der Provence in Frankreich.

Etwas weniger los ist womöglich in der Lüneburger Heide. Die Blütezeit ist vor allem August und September.

Die Yosemite Falls im Nationalpark in Kalifornien gelten als höchste Wasserfälle in Nordamerika.

Einen ähnlichen Rekord hält der Röthenbachfall: Er ist der höchste Wasserfall Deutschlands.

Vor allem die Cathédrale Saint-Nazaire prägt das Stadtbild von Béziers.

Fast zum Verwechseln ähnlich: der Blick auf das Heidelberger Schloss und die Alte Brücke über den Neckar.

Über den Lynn Canyon, Kanada, spannt sich in 70 Metern Höhe die Capilano Suspension Bridge. Wer von der einen Seite auf die andere spazieren möchte, muss 136 Meter Strecke zurücklegen.

Etwas länger laufen müssen Besucher der Hängeseilbrücke Geierlay in Rheinland Pfalz: Sie ist 360 Meter lang und an der höchsten Stelle 100 Meter über dem Talgrund.

Wer ein solches Bergpanorama genießen möchte, muss nicht zwingend bis an den Moraine Lake im Banff Nationalpark, Kanada, reisen.

Nahe Garmisch-Partenkirchen in Bayern liegt der Eibsee. Die vielen kleinen Insel in dem See sind auf einen Bergsturz, der sich zwischen 1700 v. Chr. und 1.400 v. Chr. ereignete, zurückzuführen.

Direkt neben dem Kolloseum im Rom tummeln sich Touristen um den Konstantinsbogen. Ursprünglich stand darauf noch eine Quadriga, doch diese ist schon früh Plünderungen zum Opfer gefallen.

In München, zwischen Maxvorstadt und Schwabing steht das Siegestor. Ludwig I. erteilte 1840 den Auftrag für den Bau nach dem Vorbild des Konstantinsbogen.

Das Burj al Arab in Dubai ist das höchste Hotel der Welt.

Wer ein Auge zudrückt wird auch in Deutschland fündig: Das Atlantic Hotel Sail City in Bremerhaven ist das höchste Gebäude der Stadt und erinnert optisch an das Burj al Arab.

Story nochmal sehen

Sehen Sie auch

Mehr von WEB.DE