Quiz

Kennen Sie diese Verkehrszeichen?

Viele Verkehrszeichen begegnen uns täglich im Straßenverkehr, doch manche sind weitestgehend unbekannt. Erkennen Sie diese Schilder auf Anhieb und wissen, was sie bedeuten? Testen Sie Ihr Wissen!

Was bedeutet dieses Zeichen?

Dieses Schild steht für das "Verbot des Unterschreitens des angegebenen Mindestabstands (für Lkw über 3,5 t)". Es ist häufig an Brücken zu finden, um diese vor Überbelastung zu schützen.

Was bedeutet dieses Zeichen?

Vorsicht, wilde Flugzeuge? Fast. "Achtung: Flugbetrieb" weist auf die Nähe von Flugplätzen hin. Das Schild kann sich auch in der Umgebung von militärischen Einrichtungen der Luftwaffe befinden.

Was bedeutet dieses Zeichen?

Das Schild bedeutet "Verbot für Fahrzeuge mit wassergefährdender Ladung". Es soll Verunreinigungen von Wasser verhindern und ist auch allgemein als "Wasserschutzgebiet" bekannt.

Was bedeutet dieses Zeichen?

Das Warnzeichen für "Bewegliche Brücke" findet sich meist in Hafengegenden. Im Zusammenhang mit dem Schild ist auf weitere Signale zu achten, die anzeigen, wann die Brücke für Sie passierbar ist.

Was bedeutet dieses Zeichen?

Die "Vorgeschriebene Mindestgeschwindigkeit" ist auf derart bezeichneten Strecken einzuhalten - außer die Straßenverhältnisse oder Wetterlage lassen dies nicht zu.

Was bedeutet dieses Zeichen?

Das Warnzeichen "Ufer" steht immer dort, wo eine Straße zu einem Ufer führt, welches nicht abgesperrt oder abgesichert ist. Es besteht die Gefahr, mit dem Fahrzeug ins Wasser zu geraten.

Was bedeutet dieses Zeichen?

"Achtung, Seitenwind" ist häufig an Brücken oder erhöhten Stellen zu finden. Es warnt vor starken Böen, die das Fahrzeug beeinträchtigen können.