Stars

Diese Promis waren ein Paar, bevor sie berühmt wurden

Als Jessica Biel 2001 mit Chris Evans zusammenkam, kannte man sie in den USA lediglich als Mary Camden aus "Eine himmlische Familie".

Der zukünftige Marvel-Star Evans war zu diesem Zeitpunkt ein noch unbeschriebenes Blatt in der Filmbranche. Die Beziehung hielt fünf Jahre.

Auch Biels Ehemann Justin Timberlake datete vor seinem Durchbruch einen damals noch unentdeckten Star.

1997 - ein Jahr bevor *NSYNC ihr Debütalbum veröffentlichten - knisterte es zwischen ihm und der zukünftigen Black-Eyed-Peas-Frontfrau Fergie. Später gestand sie: "Es war nichts Ernstes!"

Überraschendes Duo: Bevor Sofía Vergara als Gloria in "Modern Family" weltweit bekannt wurde, kannte man sie als Ex-Freundin von ...

... Enrique Iglesias. Der Sänger und die heute bestbezahlte Schauspielerin der Welt sollen angeblich in den 90er Jahren in einer Beziehung gewesen sein.

Michelle Willams und Heath Ledger kamen zusammen, noch bevor beide mit "Brokeback Mountain" ihren Durchbruch feierten. Das Paar lernte sich 2004 am Set des Films kennen und bekam eine Tochter. Ledger starb 2008.

Ein Jahr vor dem Start von "Keeping Up With The Kardashians" begann die Beziehung zwischen Kim Kardashian und Moderator Nick Cannon. Letztlich beendete der Ex-Mann von Mariah Carey die Liaison.

Claudia Effenberg hatte mit 20 Jahren ihren Blick auf Otto Waalkes geworfen.

Der 18 Jahre ältere Comedian berichtete der "Bild"-Zeitung rückblickend: "Es war 1986 und wir waren so verliebt. Wir planten sogar, zu heiraten und viele kleine Ottis zu zeugen." Die Beziehung scheiterte an der Entfernung.

Noch lange vor seinen großen Erfolgen war Tom Cruise mit Cher zusammen. 16 Jahre trennten das ungleiche Paar, das in den 80er Jahren sogar eine Zeit zusammengelebt haben soll.

In "Glee" spielte er ihren Lehrer. Im echten Leben waren Lea Michele und Matthew Morrison ein Paar. Nach jahrelangen Gerüchten gab Michele in ihrer Biografie zu, mit dem Musical-Kollegen früher ausgegangen zu sein.

Aber Michele war nicht die einzige berühmte Frau, mit der sich Morrison getroffen hatte.

Lange bevor Kristen Bell ihre Schauspielkarriere startete, datete sie den "Glee"-Star. Die beiden haben sich in der Universität kennengelernt und waren aber laut Bell nur "sehr kurze Zeit" zusammen.

Keira Knightley und Jamie Dornan lernten sich bei einem Fotoshooting kennen und wurden 2004 ein Paar. Die Beziehung scheiterte nach zwei Jahren, als Knightleys Karriere dank Filmen wie "Fluch der Karibik" Fahrt aufnahm.

Als sie beide 18 Jahre alt waren, verliebten sich Sarah Jessica Parker und Robert Downey Jr. an einem Filmset. 1984 zogen sie nach nur zwei gemeinsamen Monaten zusammen. Die Beziehung scheiterte nach acht Jahren.

Melissa Joan Hart verzauberte einst Ryan Reynolds. Bei den Dreharbeiten für den Pilotfilm zu "Sabrina - Total Verhext!" soll es zwischen den Schauspielern geknistert haben, gestand Hart. Die Schauspieler hätten "etwas miteinander gehabt".

Lange bevor Sebastian Stan als Marvels Winter Soldier die Kinoleinwände eroberte, funkte es zwischen ihm und ...

... "Gossip Girl"-Star Leighton Meester. Die Schauspieler hatten sich am Set der Show kennengelernt, in der Stan eine Nebenrolle spielte. Die Liaison hielt zwei Jahre.

Einige Jahre bevor Tobey Maguire als Spider-Man seinen großen Durchbruch feierte und ...

... Rashida Jones später mit "Parks and Recreation", waren die beiden ein Paar. 1997 bis 2000 waren sie zusammen und sogar verlobt.

In den 80er Jahren lernte "Desperate Housewives"-Star Felicity Huffman William H. Macy auf einer New Yorker Schauspielschule kennen. Das Paar heiratete 1997, bekam zwei Töchter und ist bis heute glücklich.

Mumford-and-Sons-Sänger Marcus Mumford und Schauspielerin Carey Mulligan kennen sich seit Kindertagen. Auf einer Party 2011 trafen sie das erste Mal wieder aufeinander – ein Jahr später läuteten die Hochzeitsglocken.

Story nochmal sehen

Sehen Sie auch

Mehr von WEB.DE