Neue Generation der Topmodels

Diese Models erobern gerade die Laufstege

Heidi Klums Tochter, Leni Klum, feierte ihr Laufsteg-Debüt bei der Dolce & Gabbana-Show 2021 auf dem Markusplatz in Venedig. Bereits jetzt wird das Nachwuchsmodel von Designern gefeiert.

Lila Grace Moss ist ebenfalls in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter getreten. Ihr Laufsteg-Debüt gab sie im Herbst 2020 auf der Pariser Fashionweek. Sie ist bereits für Richard Quinn, Blumarine oder Versace gelaufen.

Ella Emhoff ist unbestritten ein einzigartiges Model. Sie ist die Stieftochter von US-Vizepräsidentin Kamala Harris. Zudem ist als Strick-Designerin tätig. Emhoff ist bei IMG Models unter Vertrag.

Quannah Rose Chasinghorse-Potts ist indianischer Abstammung und nutzt ihre Plattform, um sich unter anderem als Landbeschützerin einzusetzen. Sie zierte schon zahlreiche Vogue-Cover und ist ebenfalls bei IMG Models unter Vertrag.

Das niederländische Model Jill Kortleve hat sich als Plus-Size-Model einen Namen gemacht. Sie lief bereits für Marken wie Jacquemus und Chanel. Zudem warb sie für Modeketten wie H&M.

Lineisy Montero ist dafür bekannt, ihr Afro-Haar stolz zu zeigen. Ihren ersten großen Laufstegjob meisterte sie für Prada. Sie lief außerdem schon für Isabel Marant in Paris über den Runway.

Bei "Germanys next Topmodel" wurde Soulin Omar bekannt. Dort belegte die Syrerin den dritten Platz. Bereits in der Show überzeugte sie die meisten Kunden für sich. Aktuell ist sie bei einem bekannten Label unter Vertrag und modelt für berühmte Marken.

Sophia Ahrens ist die Modewelt schon lange nicht fremd. Die Hamburgerin war sogar das Gesicht des "Daisy"-Dufts von Marc Jacobs. Entdeckt wurde sie beim Weihnachtsshopping in London. 2018 zierte sie das Cover der italienischen "Elle". Von internationalen Red Carpets und Laufstegen ist sie heute kaum noch wegzudenken.

Berit Heitmann war mitten in den Abiturprüfungen, als sie für das Modelabel Prada modelte. Ein Modelcasting in einem Möbelhaus verhalf ihr zu diesem internationalen Erfolg. Mittlerweile studiert das gefragte Model Ernährungswissenschaften.

Greta Hofer hat in ihrem jungen Alter schon eine steile Karriere hingelegt. Sie war bereits einmal auf dem Cover der Vogue Italia und debütierte mit Exklusiv-Jobs für das Modehaus Prada. Bei Fashionweeks ist die Österreicherin regelmäßig auf den internationalen Laufstegen zu bewundern.

Romina Palm kannte man vor ihrer "Germany's next Topmodel"-Teilnahme als Influencerin. Heute begeistert auch sie auf den internationalen Runways. So zum Beispiel bei der Kilian-Kerner-Show auf der Fashion Week in Berlin.

Auch Sara Grace Wallerstedt zierte schon mehrere "Vogue"-Cover. So war sie bereits in Italien, Korea und in China auf der Zeitschrift zu sehen. Auch auf den Laufstegen ist sie gern gesehen und läuft für Marken wie Prada, Chanel und Burberry.

Mica Argañaraz erlangte als Versace- und Chanel-Muse Bekanntheit. Im Februar 2022 war sie in Mailand unter anderem bei der Ferrari-Fashionshow zu sehen.

Meghan Roche modelte schon mit 15 Jahren für die Designermarke Givenchy. Mittlerweile läuft sie regelmäßig für namhafte Designer. Besonders ihr markantes Gesicht und ihre hervorstechenden Wangenknochen machen sie besonders.

Auch die Französin Loli Bahia schaut bereits auf eine erfolgreiche Modelkarriere zurück. Für Jacquemus durfte sie die Herbst-Winter-Show 21/22 eröffnen. Die 19-Jährige lief außerdem bereits für Fendi, Burberry und Givenchy, modelte für Saint Laurent und zierte das Cover der italienischen "Vogue".

Story nochmal sehen

Sehen Sie auch

Mehr von WEB.DE