Quiz

Wie gut kennen Sie die Metropolen der USA?

Wie heißt dieser wohl berühmteste Wolkenkratzer New York Citys?

Zu sehen ist natürlich das 1931 eröffnete Empire State Building, mit 443,2 m nicht nur ein Hingucker der Stadt, sondern auch Star in zahlreichen Filmen.

Nach Inkrafttreten der Verfassung 1789 war New York bis 1790 die Hauptstadt der USA, seit 1800 ist es Washington D.C. Welche Stadt war in der Zeit dazwischen die Hauptstadt?

Von 1790 bis 1800 war Philadelphia, Pennsylvania, die Hauptstadt der USA. Kein Wunder, wurde doch in der damals größten Stadt des Landes 1776 die Unabhängigkeitserklärung verkündet.

Mit "Hollywood" ist im allgemeinen Sprachgebrauch oft die US-amerikanische Filmbranche gemeint. Doch was ist Hollywood eigentlich?

Hollywood ist einer von zahlreichen Stadtteilen von Los Angeles, der mit knapp 4 Mio. Einwohnern zweitgrößten Stadt der USA.

Was führte 1906 zur weitgehenden Zerstörung San Franciscos?

Am 18. April 1906 wurde die Stadt am Pazifik von einem verheerenden Erdbeben getroffen. Als Folge brachen Brände aus. Mehr als die Hälfte der Einwohner wurden obdachlos, über 3.000 Menschen starben.

Wie heißt der berühmteste und älteste Stadtteil von New Orleans?

Die Rede ist vom French Quarter, auch Vieux Carré ("alter Platz") genannt. Heute ist der Stadtteil Touristenattraktion und Besuchermagnet und wurde in die Liste der National Historic Landmarks aufgenommen.

Welche TV-Serie spielt in Albuquerque, New Mexico?

Ein langweiliger Chemielehrer wird zum rücksichtslosen Verbrecher: Die Rede ist von "Breaking Bad". 2008-2013 wurde die Serie produziert. Auch das Spin-off "Better Call Saul" spielt in Albuquerque.

Welche Industrie prägte die Stadt Detroit über Jahrzehnte?

Die Stadt im Bundesstaat Michigan wurde über Jahrzehnte von der Autoindustrie geprägt, noch heute hat unter anderem General Motors seinen Hauptsitz in Detroit.

Wie lang ist die berühmteste Straße von Las Vegas, "The Strip"?

Der Las Vegas Strip misst 6,8 km und beherbergt zahlreiche der berühmten Casinos und Luxushotels. Der Strip ist die Amüsiermeile schlechthin und eines der beliebtesten Touristenziele des Landes.

In welcher Stadt findet man das Lincoln Memorial?

Das Lincoln Memorial kann man in Washington D.C. bewundern. Das Denkmal besteht aus 36 Säulen, im Innern befindet sich die 5,8 m hohe Statur des sitzenden Präsidenten Abraham Lincoln.

Welchen Beinamen trägt die Stadt Chicago?

Chicago wird auch "Windy City" genannt. Damit bezieht man sich auf die starken Winde am Michigansee. Aber auch die Rivalität mit der Stadt Cincinnati könnte Ursprung des Spitznamens sein.

Story nochmal sehen

Sehen Sie auch

Mehr von WEB.DE