WEB.DE WEB.DE Verschlüsselte Kommunikation WEB.DE Startseite
  1. WEB.DE
  2. Produkte
  3. Sicherheit
  4. Verschlüsselte Kommunikation

So funktioniert’s im Postfach

Immer, wenn Sie im Postfach das Schloss-Icon sehen, kennzeichnet dies die verschlüsselte Kommunikation. So genügt ein Klick auf das Schloss neben dem Button „E-Mail schreiben“, um eine neue, verschlüsselte E-Mail zu erstellen. Im Eingabefeld signalisiert es Ihnen, dass Sie gerade eine verschlüsselte E-Mail schreiben und im Empfängerfeld erkennen Sie daran, ob der Empfänger bereits verschlüsselte Kommunikation eingerichtet hat.

Damit Sie mit Ihrem Kontakt verschlüsselt kommunizieren können, muss auch dieser die verschlüsselte Kommunikation eingerichtet haben. Aus Ihren Postfach-Einstellungen können Sie ihn dazu ganz einfach einladen. Über eine persönliche Einladungsmail kann Ihr Kontakt dann den Einrichtungsassistenten starten und die Einrichtung Schritt für Schritt durchlaufen.

Hat Ihr Gegenüber bereits die verschlüsselte Kommunikation eingerichtet, können Sie ihm verschlüsselte E-Mails senden, ohne erneut den Einladungsprozess durchlaufen zu müssen. Dafür sorgt das gesicherte Schlüssel-Verzeichnis von WEB.DE. Es funktioniert wie ein Adressbuch für die verschlüsselte Kommunikation und stellt den Kontakt im Hintergrund her.