Adressbuchfunktionen einfach erklärt

Das Adressbuch in Ihrem WEB.DE Postfach ist der ideale Ersatz für ein handgeschriebenes Exemplar. Sie haben damit nämlich alles jederzeit online verfügbar. Daneben eröffnet es Ihnen viele weitere praktische Möglichkeiten, mit denen Sie noch schneller und gezielter kommunizieren können. Die wichtigsten Funktionen möchten wir Ihnen nun vorstellen:

Adressbuchvorschläge nutzen

Diese, im technischen Bereich auch als "Auto-Suggest" bezeichnete Funktion, ist klein aber sehr hilfreich: Sobald Sie beginnen, einen Kontakt in die Empfängerzeile einer E-Mail einzutippen, bekommen Sie entsprechende Adressvorschläge aus Ihrem WEB.DE Adressbuch angezeigt. Dadurch müssen Sie sich nicht jedes Mal erneut auf die Suche nach der richtigen Empfänger-E-Mail-Adresse begeben.

Alle E-Mails eines Kontaktes einsehen

Diese Funktion ist ebenfalls ein wertvoller Helfer: Rufen Sie z. B. den Kontakt "Maria Musterfrau" auf, wird Ihnen als letzter Punkt des Adressbucheintrags die Option "Alle E-Mails von Musterfrau, Maria anzeigen" vorgeschlagen – und mit Klick auf den Link erhalten Sie auf direktem Wege einen Überblick über den gesamten E-Mail-Verkehr mit Frau Maria Musterfrau!

E-Mails an Gruppen senden

Im Adressbuch ist es möglich, Kontakte bestimmten Gruppen zuzuordnen. So können Sie beispielsweise alle Kontakte, mit denen Sie regelmäßig zum Sport gehen, der Gruppe "Sport" hinzufügen und bei Bedarf auch allen gesammelt eine E-Mail zukommen lassen. Wählen Sie dazu einfach unter dem Punkt "Gruppen" die entsprechende Gruppe aus und klicken Sie oben auf das Briefumschlag-Symbol.

Natürlich können Sie auch nur einem Teil der Gruppe eine E-Mail senden. Gehen Sie unten rechts im Adressbucheintrag auf "Kontakte der Gruppe auswählen", setzen Sie dann bei den gewünschten Kontakten links in der Liste einen Haken und klicken Sie anschließen auf den Button "E-Mail schreiben" – fertig!

Geburtstage hinterlegen

Wenn Sie das Geburtsdatum eines Kontakt hinterlegen, wird dieser nicht nur in einer separaten Liste in Ihrem Adressbuch (unter "Geburtstage"), sondern auch als Eintrag in Ihrem Kalender (ebenfalls unter "Geburtstage") aufgeführt. Der Vorteil dabei: Sie verpassen garantiert keinen Geburtstag mehr! Denn bei Bedarf können Sie sich ganz bequem per E-Mail oder SMS an den jeweiligen Geburtstag erinnern lassen.

Übrigens können Sie sich den Geburtstagskalender auch als PDF-Datei ausdrucken. Wo Sie die Druckfunktion finden, erfahren Sie hier.

Eigene Visitenkarte bearbeiten

Im Postfach haben Sie die Möglichkeit, Ihren E-Mails eine persönliche Visitenkarte mit Informationen wie z. B. Ihre Anschrift und Telefonnummer hinzuzufügen. Der Empfänger der E-Mail erhält Ihre Visitenkarte dann als Anhang und kann sie mit allen enthaltenen Daten auch direkt in seinem eigenen Adressbuch abspeichern. Dazu müssen Sie unter "Visitenkarte" in den E-Mail-Einstellungen in Ihrem Postfach lediglich einen Haken setzen.

Der entsprechende Eintrag dazu, also der Eintrag über Sie selbst, ist nach dem Erstellen Ihres WEB.DE Kontos im Adressbuch automatisch enthalten. Natürlich können Sie ihn, wie jeden anderen Eintrag auch, jederzeit bearbeiten.

Kontakte importieren

Wenn Sie bisher ein anderes Programm zur Verwaltung Ihrer Kontakte genutzt haben, diese nun aber in Ihr WEB.DE Postfach einbinden möchten, können Sie sie einfach in Ihr WEB.DE Adressbuch importieren. Dazu muss das Adressbuch aus der anderen Anwendung zuvor natürlich exportiert und die entsprechende Datei lokal auf Ihrem Gerät abgespeichert worden sein. Wie genau das funktioniert und wie Sie dabei am besten vorgehen, verrät Ihnen die WEB.DE Hilfe.

Selbstverständlich können Sie auch die Kontakte Ihres WEB.DE Adressbuchs exportieren. Dabei wird auf Ihrem Gerät eine Datei gespeichert, die Sie zur Anwendung in einem anderen Programm wie z. B. Outlook nutzen können. Wie genau das funktioniert, erfahren Sie ebenfalls in der WEB.DE Hilfe.

Unser Tipp: Klicken Sie sich einfach selbst mal durch und schauen Sie nach, welche Funktionen für Sie bereitstehen. Hier geht's direkt zu Ihrem WEB.DE Adressbuch.

Neben den genannten Optionen hält das Adressbuch aber noch weitere nützliche Funktionen bereit. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Tipp "Zusatzfunktionen im Adressbuch"!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel gefallen und Sie wissen nun, wie Sie die Funktionen Ihres Adressbuchs einsetzen können. Geben Sie uns gerne Feedback!

372 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

E-Mails an Gruppen senden

Zusatzfunktionen im Adressbuch

Aufräumzeit: Jetzt Adressbuch & Kalender ordnen!