NEU: Diese App-Updates sollten Sie kennen

In der WEB.DE Mail App für Android und iOS wurde das E-Mail- und Datei-Handling optimiert – viele Aktionen sind jetzt noch schneller durchführbar. Und es gibt noch weitere Neuigkeiten. Schauen Sie doch mal rein!

Neue Funktionen für Android – Version 7.0

Updates für E-Mail & Datei-Handling:
 
  • Die Vorschau von PDF-Dokumenten und Bildern in der App wurde um die Vorschau von allen gängigen Office-Dateien ergänzt. Unterstützt werden folgende Formate: doc, docx, odt, rtf, txt, xls, xlsx, ods, ppt, pptx, odp.
  • Nach dem Herunterladen eines E-Mail-Anhangs erscheint am unteren Bildschirmrand eine Download-Bestätigung mit der Möglichkeit, direkt in den Download-Ordner des Smartphones zu springen.
  • Mit dem neuesten Update können Dokumente und Bilder auf dem Smartphone über die Teilen-Funktion jetzt auch direkt in den WEB.DE Online-Speicher geladen werden.
  • Direkte Aktionen: Beim Suchen von E-Mails ist es nun möglich, in der Suchergebnisliste grundlegende Aktionen wie das Verschieben von E-Mails oder das Markieren als Spam direkt durchzuführen.
  • Befindet man sich in der Kategorie "Bestellungen" des "Intelligenten Postfachs" und hat die Paketverfolgung noch nicht aktiviert, erscheint oberhalb der E-Mail-Liste eine Mitteilung, über die man die Aktivierung durchführen kann.
Updates beim Zugriff auf die App:
 
  • Die Möglichkeiten zum Entsperren der App wurden überarbeitet: Es können nun die biometrischen Sicherheitsoptionen verwendet werden, die zuvor in den Android-Einstellungen des Geräts angelegt wurden. Also z. B. der Fingerabdruck, der Retina-Scan oder die Gesichtserkennung. Im gleichen Zug wurde das Design des PIN-Sperrbildschirms geupdatet:
    Neues Design des PIN-Sperrbildschirms in der Android App.
    Neues Design des PIN-Sperrbildschirms in der Android App.

Updates bei iOS – Version 8.22

  • Bei iOS kann eine Lösch- oder Verschiebeaktion (auch das Markieren als Spam) mit einem einfachen Fingertipp wieder rückgängig gemacht werden. Damit spart man sich mühseliges Suchen von E-Mails in anderen Ordnern. Nach der ausgeführten Aktion erscheint am unteren Bildschirmrand in der hellblauen Leiste die "Rückgängig"-Möglichkeit:
    iOS App: Lösch- oder Verschiebeaktion rückgängig machen.
    iOS App: Lösch- oder Verschiebeaktion rückgängig machen.
  • Beim Schreiben einer neuen E-Mail wird diese automatisch regelmäßig zwischengespeichert, damit sie bei längerer Nichtnutzung des Geräts (App wird ggf. vom Betriebssystem beendet) oder bei weiteren Fällen in denen die App unerwartet beendet wird (z. B. Akku läuft aus) nicht verloren geht. Die E-Mail lässt sich anschließend im Ordner "Entwürfe" wiederfinden.
  • Beim Löschen einer E-Mail in einer Kategorie des "Intelligenten Postfachs" wird einmalig ein Hinweisfenster angezeigt, mit der Frage, ob man die Mail tatsächlich löschen möchte.
    Der Grund: Die Kategorien des "Intelligenten Postfachs" stellen lediglich eine zusätzliche Ansicht zum Posteingang und den entsprechenden Unterordnern an. Löscht man also eine E-Mail in einer der Kategorien, wird sie auch automatisch im Posteingang und den Ordnern gelöscht.
  • Möchte man einen Link aus dem Safari Browser per E-Mail über die iOS Mail App teilen, wird automatisch der Titel der Webseite in die Betreffzeile der Mail eingefügt. Das spart Zeit und vor allem Nerven.
  • An verschiedenen Stellen der App wurden die Bearbeitungsfunktionen für E-Mails angepasst und beispielsweise der Löschvorgang von Mails im Gelöscht-Ordner vereinfacht.

Ausblick: Dark mode bei Android

Von vielen Nutzern gewünscht und in Kürze verfügbar: der "Dark mode" bei Android! Mit einer der nächsten App-Versionen kann der dunkle Bildschirmmodus aktiviert werden. Das dunkle Design ist angenehmer fürs Auge und kann bei manchen Smartphones auch für Energieeinsparung sorgen.

Wenn es soweit ist, informieren wir Sie natürlich darüber. Bis dahin hoffen wir, Ihnen hat unser Artikel zu den App-Updates gefallen. Geben Sie uns gerne Rückmeldung dazu!

Und wenn Ihnen WEB.DE gefällt, geben Sie uns auch gerne positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot.

352 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Social Media-Mails abbestellen

Neueste App-Updates bei WEB.DE

Neue Scan-Funktion in der iOS App