"Intelligentes Postfach": So funktionieren die E-Mail-Kategorien

Im Postfach landen täglich viele E-Mails… Wie soll man da bloß den Überblick behalten? Wir haben einen Tipp: Probieren Sie es doch mal mit dem "Intelligenten Postfach". Hier erklären wir Ihnen, wie es funktioniert.
Newsletter, Bestellbestätigungen, Versicherungsunterlagen, Social-Media-Benachrichtigungen und vieles mehr: Die Liste an E-Mails, die täglich im Postfach eintrudeln, ist lang. Da kann eine wichtige E-Mail schnell mal unbeachtet bleiben.

Gut, dass das "Intelligente Postfach" bei WEB.DE dabei helfen kann, alle wichtigen Nachrichten im Blick zu behalten. Aber wie genau funktioniert das "Intelligente Postfach" überhaupt? Wie werden die E-Mails den einzelnen Kategorien zugeordnet? Wir erklären es Ihnen!

Der Posteingang und das "Intelligente Postfach" im Vergleich

Während der Posteingang – so wie Sie ihn in Ihrem WEB.DE Postfach kennen – alle eingehenden E-Mails chronologisch auflistet, zeigt Ihnen das "Intelligente Postfach" Ihre E-Mails getrennt in den Kategorien "Allgemein", "Social Media", "Newsletter" und "Bestellungen" an.
 
Das Praktische dabei: Die E-Mails, die Sie in den Kategorien sehen, bleiben nach wie vor in Ihrem Posteingang und Ihren erstellten Unterordnern enthalten.
Klingt erst mal verwirrend? Ist aber ganz einfach: Die Kategorien des "Intelligenten Postfachs" stellen lediglich eine gefilterte bzw. "zusätzliche" Ansicht dar, Ihre E-Mails existieren nicht doppelt. Das heißt, Ihre E-Mails im Posteingang oder Ihren Ordnern werden nicht verschoben, sondern einfach zusätzlich in den Kategorien angezeigt.

Wie funktioniert nun die Kategorisierung?

Grundsätzlich werden im Hintergrund Ihres Postfachs alle eingehenden E-Mails automatisch erkannt und sortiert. Das ist vor allem dafür wichtig, damit lästige Spam-E-Mails nicht im Posteingang landen, sondern da wo sie hingehören – nämlich in den Spam-Ordner.

Zusätzlich findet beim "Intelligente Postfach" noch eine weitere Form der E-Mail-Sortierung statt: Die Sortierung hat hier die Aufgabe, alle eingehenden E-Mails im Postfach einer passenden Kategorie zuzuordnen.

Am Beispiel der Kategorie "Bestellungen" kann man sich die Sortierung in etwa so vorstellen: Eine neue E-Mail kommt im Postfach an, wird durch die im Hintergrund laufende E-Mail-Sortierung überprüft und im Anschluss automatisch in einer der Kategorien angezeigt. Um die E-Mail thematisch erkennen und einordnen zu können, nutzt sie dabei Merkmale wie beispielsweise die Absenderadresse oder den Betreff einer E-Mail. Geht also eine Bestell-Mail im Postfach ein, die von einem bekannten/gängigen Online-Shop ist, erkennt die E-Mail-Sortierung das z. B. am Betreff "Bestellung bei XY" und ordnet die Mail der Kategorie "Bestellungen" zu.
 
Gut zu wissen: Die Erkennung und Zuordnung der E-Mails findet ausschließlich vollautomatisiert statt. Niemand erhält Einblick in Ihre E-Mail-Inhalte!

Und wenn eine E-Mail falsch kategorisiert wurde?

Auch die E-Mail-Sortierung kann einmal falsch sein und dadurch eine E-Mail nicht korrekt zugeordnet werden. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, diese noch besser zu machen und optimieren sie fortlaufend.

Damit uns das gelingt, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Sie uns helfen können:
 
  • Feedbackmöglichkeit in der Kategorie "Bestellungen": Über Ihrer Bestellliste oben rechts finden Sie ein kleines Feedback-Symbol. Klicken Sie darauf, öffnet sich ein Eingabefeld, in dem Sie uns Ihre Meinung, Anregungen und Wünsche zum "Intelligenten Postfach" mitteilen können.

    Wurde eine E-Mail z. B. falsch eingeordnet, wäre es hilfreich, wenn Sie uns Informationen wie etwa die Absenderadresse nennen könnten und in welche Kategorie die E-Mail korrekterweise eingeordnet werden sollte.
  • Feedback über die Postfachstartseite: Alternativ können Sie uns auch über den gelben Feedback-Button unten rechts auf der Startseite Ihres Postfachs Rückmeldung geben.
  • Aktivierung der "Manuellen Qualitätsoptimierung": Zur Verbesserung der E-Mail-Sortierung können Sie auch der "Manuellen Qualitätsoptimierung" zustimmen. Sobald Sie dies tun – z. B. in den Postfacheinstellungen unter "Intelligentes Postfach" – kann die Zuordnung Ihrer E-Mails in Einzelfällen durch Mitarbeiter von WEB.DE überprüft werden. So können wir nachvollziehen, ob die Erkennung korrekt war oder die E-Mail einer anderen Kategorie zugeordnet werden sollte.
Wichtig: Hierbei handelt es sich um eine optionale Funktion, die ausschließlich mit Ihrer expliziten Einwilligung aktiviert wird. Ohne Ihre eigenständige Aktivierung werden Ihre E-Mails zu keinem Zeitpunkt durch einen Mitarbeiter überprüft! Und selbstverständlich können Sie die Zusatzfunktion auch jederzeit wieder deaktivieren.

Gewohnt sicher: 100 % Datenschutz

Wie bei allen anderen Funktionen von WEB.DE gilt auch beim "Intelligenten Postfach": die Einhaltung des europäischen Datenschutzes ist garantiert! Ihre Daten und E-Mails sind jederzeit umfassend geschützt und werden ausschließlich nach höchsten Sicherheits- und Datenschutzstandards verarbeitet.

Mehr zum Thema "Sicherheit" bei WEB.DE erfahren Sie hier.

Hat Ihnen unser Artikel zum "Intelligenten Postfach" gefallen? Geben Sie uns gerne Rückmeldung dazu!

Und wenn Ihnen WEB.DE gefällt, geben Sie uns auch gerne positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot.

Themen

Postfach E-Mail

158 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

E-Mails ans eigene Postfach senden

Sich selbst eine E-Mail schicken – warum sollte man das tun? Ganz einfach: Es ist total praktisch! Wir zeigen Ihnen anhand von Beispielen, wie nützlich eine E-Mail an sich selbst sein kann. weiterlesen
3.860 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Anzahl der E-Mails pro Seite festlegen

Standardmäßig werden Ihnen in Ihrem WEB.DE Postfach 50 E-Mails pro Seite angezeigt. Aber Sie würden das gern ändern und sie beispielsweise auf 100 E-Mails erhöhen? Und so weniger klicken müssen? Kein Problem! weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
133 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

"Mailer-Daemon": E-Mail nicht zugestellt?

"Mail delivery failed: returning message to sender": Erhalten Sie diese Meldung vom Mailer Daemon − kurz nach dem Versand einer E-Mail − ist wohl etwas schiefgelaufen. Doch was genau hat nicht funktioniert? Wir gehen der Sache nach! weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
2.513 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die besten Tipps zu E-Mail, Sicherheit & Co.

Wurde ich gehackt? Warum kann ich mich nicht einloggen? Wie erkenne ich Phishing? Hier gibt's die besten Tipps der letzten Monate! weiterlesen
224 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Praktisch: Neue E-Mail-Kategorie für Verträge & Abonnements

Wo war noch gleich die letzte Rechnung zu meinem Handyvertrag? Wo die E-Mail zur Versicherungs-Police? Dank der neuen E-Mail-Kategorie "Verträge & Abos" finden Sie alles gebündelt vor! Sicher und datenschutzkonform. weiterlesen
470 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Lesebestätigung anfordern – sinnvoll oder nicht?

Die Lesebestätigung − das virtuelle Äquivalent zum Einschreiben per Post! Mit dieser Funktion können Sie kontrollieren, ob der Empfänger Ihre E-Mail erhalten und geöffnet hat. Aber wie sinnvoll ist das? Wir verraten es Ihnen. weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
3.114 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die E-Mail-Nutzung der jüngeren Generation

Ohne E-Mail geht heutzutage nichts mehr. Das finden auch die 16- bis 24-Jährigen: Einer Studie zufolge sind sie die nutzungsstärkste Gruppe, wenn es um den formellen Austausch mit Unternehmen, Behörden oder Lehrern via E-Mail geht. weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
44 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Personalisierte E-Mail-Adressen fürs Team erstellen

Ob Verein, Firma oder Familie: Mit einer einheitlichen Endung für E-Mail-Adressen sorgen Sie im Team für Zugehörigkeit – und außerdem für ein professionelles, kollektives Bild nach außen. weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
16 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

"Digitale Kopie": Briefe als E-Mail-Anhang erhalten

Jetzt NEU: Mit der "Digitalen Kopie" können Sie ab sofort bestimmte Briefe noch vor der Zustellung digital in Ihrem WEB.DE Postfach bzw. der Mail App lesen. Ganz komfortabel und kostenlos. Und natürlich nur, wenn Sie es möchten. weiterlesen
932 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

So räumen Sie Ihre Sperrliste auf!

Nutzen Sie die Sperrliste in Ihrem WEB.DE Postfach? Sie leistet gute Dienste gegen unerwünschte E-Mails bzw. unliebsame E-Mail-Absender. Aber sind Ihre Einträge in der Liste noch aktuell? Prüfen Sie es am besten gleich mal! weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
383 Personen finden diesen Artikel hilfreich.