Freigaben im Kalender & Geburtstage

Vergessen Sie oft Geburtstage oder möchten Sie Ihren Kalender in einer Browser-Ansicht freigeben? Wir arbeiten stets an neuen Möglichkeiten, unsere Produkte noch besser für Sie zu machen und haben deswegen die Freigabefunktion und Geburtstagseinträge im WEB.DE Kalender verbessert.

Kalender zur Anzeige im Browser freigeben

Gibt man eine Kalender-URL an einen Freund weiter, damit er sie in seinen Kalender einbindet, hat das viele Vorteile: Der Freund kann nun Termine aus dem freigegebenen Kalender mit den eigenen vergleichen. Das bietet sich besonders für Partner, Gruppen oder in Fällen an, die einer aufwendigen Abstimmung bedürften.
Für alle anderen Fälle gibt es im WEB.DE Kalender nun auch die Freigabe zur Anzeige im Browser: Sie geben Ihren Kalender dafür wie gewohnt über die Kalender-Einstellungen frei und schicken Ihren Freunden die Kalender-URL zur Anzeige im Browser. Ihre Freunde können mit einem Klick einen Blick hineinwerfen, ohne den Kalender bei sich einbinden zu müssen. Sehr praktisch für die kurzweilige Terminplanung!

Geburtstagskalender

Wenn Sie die Geburtstage Ihrer Kontakte in Ihrem WEB.DE Adressbuch pflegen, werden Ihnen diese nun im WEB.DE Kalender als automatischer Kalender „Geburtstage“ angezeigt. Sie können diese also wie auch jeden anderen Kalender jederzeit ausblenden, automatische Benachrichtigungen für die einzelnen Geburtstage erstellen, den Kalender freigeben oder auch wieder deaktivieren.

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen, können Sie uns weiter unten kurz mit „hilfreich“ bewerten. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Themen

Kalender

72 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

WEB.DE Online-Kalender

Fußball-EM 2021: Ihr kostenloser Kalender

Aufräumzeit: Jetzt Adressbuch & Kalender ordnen!