Neues von Paketverfolgung & Co.

Diese Woche, am 3. Oktober, feiern wir den "Tag der Deutschen Einheit". Diesen besonderen Anlass nehmen wir gerne zur Gelegenheit, noch einmal ganz deutlich zu betonen: Auch fürs "Intelligente Postfach" gilt natürlich das "E-Mail made in Germany"-Sicherheitsversprechen. Und vor diesem Hintergrund starten wir mit Paketverfolgung & Co. in die nächste Runde!
In den letzten Monaten sind beim "Intelligenten Postfach" und der Paketverfolgung mehrere Neuerungen verfügbar, die wir Ihnen heute ans Herz legen möchten…

1. "Intelligentes Postfach" – auch ohne Paketverfolgung

Der Grundstein für die Nutzung der Paketverfolgung ist das "Intelligente Postfach". Ohne die erkannten Bestell-E-Mails kann nämlich keine Bestellung im Postfach angezeigt werden.

Das bedeutet: Mit dem Intelligenten Postfach sehen Sie Ihre Bestellungen in einer Bestellübersicht. Sobald Sie die Paketverfolgung aktivieren, sehen Sie zusätzlich den aktuellen Status in Echtzeit!

2. Geänderte Ordnernavigation

Vorerst ist "Bestellungen" die einzige Übersichtsseite zu den Kategorien des "Intelligenten Postfachs". Bekommt sie Zuwachs? Möglich! Um dann auch langfristig eine gute Struktur im Postfach zu gewährleisten, haben wir dem "Intelligenten Postfach" einen eigenen, ausklappbaren Bereich in der linken Ordnernavigation spendiert.

3. Neues Layout der Bestellübersicht

Sehen Sie gerne vorher, was Sie erwartet? Dann ist das neue Layout der Übersicht "Bestellungen" genau das Richtige für Sie:

Neues Layout der Bestellübersicht

Neues Layout der Bestellübersicht

Auf der Seite des Ordners "Bestellungen", der direkt nach der Aktivierung des "Intelligenten Postfachs" erscheint, sieht man ab sofort schon im Hintergrund, wie die Seite aussehen wird, sobald erste Bestellungen vorhanden sind.

4. Neue Funktionen in der WEB.DE Mail App für iOS

  1. Falls Sie eine Bestellung nicht aktiv verfolgen möchten, können Sie diese über das Augen-Symbol jederzeit ausblenden.
  2. Sie können den Ordnerbereich "Intelligentes Postfach" auch weiter nach unten verschieben. Tippen Sie einfach auf das Zahnrad-Symbol über der E-Mail-Liste und dann auf die drei Striche daneben.

5. Kennzeichnung "Newsletter"

Ist Ihnen die neue Kennzeichnung "Newsletter" über manchen E-Mails schon aufgefallen? Mit dieser sehen Sie ab sofort direkt, ob es sich auch tatsächlich um einen Newsletter handelt. Damit rücken wir das Thema langsam mehr in den Fokus –  denn abonnierte Newsletter machen üblicherweise einen Großteil der erhaltenen E-Mails aus.

Außerdem ist es auch in den Apps inzwischen möglich, abonnierte Newsletter mit einem Klick abzubestellen.
 
Dennoch kann WEB.DE in Bezug aufs Thema "Newsletter" natürlich noch viel mehr für Sie übernehmen! Daher befragen wir unsere Nutzer aktuell auch direkt im Postfach, welche Funktionen am hilfreichsten wären. Nehmen Sie gerne teil, klicken Sie einfach auf die Kennzeichnung "Newsletter" und sagen Sie uns Ihre Meinung. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Wir hoffen, Ihnen hat der Tipp gefallen. Natürlich können Sie auch unter diesem Artikel ein "Gefällt mir" hinterlassen.

Zu den Produkt-Updates

128 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Praktisch: Neue E-Mail-Kategorie für Verträge & Abonnements

Mehr Übersicht über Ihre Online-Bestellungen

Schnell & direkt wichtige E-Mails finden