Mobile Geräte auf Reisen schützen

Um auch im Urlaub mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben, nutzt man hier viel häufiger öffentliches WLAN. Dabei teilen Sie sich die Verbindung oft mit anderen Besuchern des Hotels, Restaurants oder ganzen Bahnhofs. Mit unseren Tipps sind Ihre Geräte trotzdem sicher.

Bereiten Sie sich auf den Ernstfall vor

Informieren Sie sich am besten noch vor Reiseantritt, wie Sie Ihre mobilen Geräte im Notfall sperren lassen können. Selbst wenn ein Gerät tatsächlich geklaut wird, können Sie auf diese Weise Datendiebstahl sofort entgegenwirken.

Bleiben Sie im fremden Netzwerk sicher

Durch den häufigen Gebrauch öffentlicher Netzwerke im Urlaub, sind Ihre mobilen Geräte hier durchschnittlich öfter in Gefahr. Installieren Sie deshalb einen aktuellen Antivirenschutz und bringen Sie Ihr Betriebssystem und alle Apps auf den neuesten Stand.

Aber auch mit Virenschutz lohnt sich ein vorsichtiges Surf-Verhalten: Lassen Sie Online-Banking, Shopping oder Ähnliches über öffentliche Netzwerke also lieber bleiben.

Und abschalten nicht vergessen!

Schalten Sie alle WLAN- oder Bluetooth-Verbindungen ab, sobald Sie sie nicht mehr brauchen. Das spart einerseits Akku, schützt Sie aber auch vor ungewollten Verbindungen mit offenen Netzwerken oder fremden Geräten.

252 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Sicherheit für Ihr Smartphone

Das Smartphone ist unser täglicher Begleiter: Wir telefonieren, surfen und shoppen damit, nutzen Apps, kommunizieren per Messenger und Mail App. Und trotzdem ist das Smartphone – anders als der PC – oft nicht richtig geschützt. Aus diesem Grund haben wir eine Checkliste zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen soll, Ihr Smartphone richtig abzusichern – und zwar von Anfang an: weiterlesen
433 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sicher mobil surfen

Jederzeit erreichbar sein, mobil im Internet surfen, unterwegs eine E-Mail versenden oder mal eben online einkaufen – mit dem Smartphone und der passenden Internet-Flatrate ist das heutzutage alles kein Problem mehr. Das Handy ist zu unserem täglichen Begleiter geworden und aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Doch welche Gefahren lauern im mobilen Netz auf uns und wie können wir uns vor ihnen schützen? weiterlesen
403 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Adressbuch-Kontakte zum Mitnehmen

Kontakte am PC erstellen und unterwegs mit dem Smartphone nutzen? Das ist mit der neuesten Version der WEB.DE Mail App gar kein Problem und dabei sogar sicher! weiterlesen
227 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Gefährliche Updates

Das Firmenlogo ist drauf, der Hinweis macht Sinn, doch irgendwie ist die Update-Aufforderung verdächtig. Opfer solchen Betrugs wissen: Diese vermeintlichen „Updates“ können richtig teuer werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Aufforderungen entlarven und so der Täuschung entkommen. weiterlesen
1.252 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Vorsicht vor "Pharming-Attacken"!

Mit der zunehmenden Digitalisierung wächst auch die Internetkriminalität. Hacker suchen immer wieder nach Lücken, um persönliche und empfindliche Daten zu stehlen und damit großen Schaden anzurichten. Ihre Kreativität kennt dabei keine Grenzen. Eine beliebte Betrugsmethode ist das sogenannte "Pharming". weiterlesen

Themen

Sicherheit
926 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Vorsicht vor "Spoofing-Angriffen"

Früher standen Kriminelle vor der Wohnungstür und haben sich mit Betrugsmaschen Geld erschlichen. Heutzutage geschieht dies häufiger im Internet. Ihre Kreativität kennt dabei keine Grenzen. Sie verstecken ihre Fallen z. B. hinter E-Mails mittlerweile so gut, dass man sie auf den ersten Blick als gefahrlos einstufen würde. Und "E-Mail-Spoofing" ist genau solch eine Falle… weiterlesen
1.266 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Gemeinsam gegen Corona – mit der Corona-Warn-App

Seit letzter Woche steht nun die offizielle Corona-Warn-App zum Download zur Verfügung. Sie soll dazu beitragen, die Verbreitung der Pandemie einzuschränken und künftige Infektionswellen abzuschwächen. Hier erklären wir, wie die App funktioniert und wo Sie sie am besten herunterladen. weiterlesen

Themen

App Sicherheit
82 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Top Tipps zu E-Mail-Sicherheit & E-Mail-Versand

"Return to sender": Ein toller Ohrwurm von Elvis Presley, im Alltag echter Frust. Dann nämlich, wenn eine E-Mail als unzustellbar zurückkommt. Unseren Blog-Artikel mit möglichen Gründen dafür fanden viele Nutzer sehr hilfreich. Ebenso die Tipps zur Speicherdauer für E-Mail-Ordner oder zu den Sofortmaßnahmen bei gehacktem Postfach. Schauen Sie rein in unsere Top-Artikel der letzten Wochen! weiterlesen
70 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

So sparen Sie mobiles Datenvolumen!

Wer kennt es nicht? Ein paar Mal aus Versehen mit mobilen Daten statt im WLAN gestreamt und schon ist es passiert: Das Highspeed-Datenvolumen wird schon am Monatsanfang reduziert und Ladebalken beobachten wird zur Beschäftigungstherapie. Damit das nicht zur Regel wird, zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Datenverbrauch in den Griff bekommen. weiterlesen

Themen

Mobil Android iOS
991 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sicher im Home Office – mit WEB.DE!

Privatsphäre, Datenschutz, höchste Sicherheitsstandards: Das sind die Fundamente, auf denen Ihr WEB.DE Postfach steht. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihr Postfach und das Arbeiten damit um weitere Sicherheitsbausteine zu ergänzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie für den perfekten Rundumschutz sorgen und sich so auch im Home Office umfassend absichern. weiterlesen
54 Personen finden diesen Artikel hilfreich.