So vermeiden Sie typische E-Mail-Patzer

Einen unfertigen Entwurf verschickt, die falsche Anrede verwendet oder den Anhang vergessen – beim Schreiben einer E-Mail können sich schnell Flüchtigkeitsfehler einschleichen und das kann oft sehr peinlich werden.  Wir stellen Ihnen die gängigsten E-Mail-Patzer vor und zeigen Ihnen, wie sie diese einfach vermeiden können.

Patzer Nr. 1: Unpassender Betreff

Im Betreff sieht der Empfänger sofort, worum es in der E-Mail geht. Eine Mail mit einem unpassenden oder nichtssagenden Betreff kann den Empfänger verwirren. So können leicht Missverständnisse in Verbindung mit dem Inhalt einer E-Mail entstehen.
Daher empfehlen wir, zuerst den Inhalt der E-Mail zu vervollständigen. Lesen Sie sich Ihren Text nochmal in Ruhe durch und machen Sie sich das Anliegen Ihrer Mail bewusst. Wählen Sie dann einen aussagekräftigen Betreff, der das Thema Ihrer Mail auf den Punkt bringt.

Patzer Nr. 2: Falsche Anrede

"Sehr geehrter Herr…" oder war es doch "Sehr geehrte Frau…"? Dieser Fehler kann sehr unangenehm werden und könnte nicht so gut bei Ihrem Gegenüber ankommen.
Informieren Sie sich am besten davor bei einem Telefonat oder im Internet. Falls Sie doch daneben tappen sollten, hilft nur noch eine aufrichtige Entschuldigung. Seien Sie dann auf jedem Fall beim nächsten Mal wachsamer.

Patzer Nr. 3: Fehler im eigenen Namen

Das passiert öfter, als man denkt. Aus "Markus" kann schnell mal "Makus" oder "Marks" werden. Ärgerlich oder?
Um das zu vermeiden, können Sie die Signatur in Ihrem Postfach nutzen. Diese enthält Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und weitere Informationen, wenn Sie möchten. Einmal eingerichtet, wird sie bei jeder E-Mail automatisch am Ende hinzugefügt. So schleichen sich garantiert keine Fehler mehr in Ihren Namen ein.

Hier erfahren Sie, wie Sie in Ihrem WEB.DE Postfach eine Signatur anlegen.

Patzer Nr. 4: Gesendeter Entwurf

Manche E-Mails brauchen mehr Zeit – vielleicht wartet man noch auf eine wichtige Information oder möchte die Mail später nochmal überarbeiten. In der Regel speichert man die E-Mail als Entwurf und kann diese zu einem späteren Zeitpunkt versenden. Doch statt auf "Entwurf speichern" haben Sie aus Versehen auf "Senden" geklickt und die unfertige E-Mail ist bereits verschickt.
Um das zu umgehen, empfiehlt es sich, den Namen des Empfängers erst ganz am Ende einzutragen, wenn die E-Mail auch wirklich fertig ist.

Patzer Nr. 5: Vertrauliches weitergeleitet

Sie haben eine E-Mail erhalten und möchten eine dritte Person kurz darüber informieren, indem Sie ihr die E-Mail weiterleiten. Aber haben Sie auch wirklich bedacht, ob die Mail möglicherweise vertrauliche Informationen beinhaltete, von der die dritte Person nichts wissen darf? Das kann unangenehm werden und sich negativ auf die geschäftlichen Beziehungen auswirken.
In diesem Fall ist Vorsicht geboten. Wir empfehlen, die Mail vor dem Weiterleiten nochmal durchzugehen. Etwaige vertrauliche Passagen können einfach aus der vorherigen Mail gelöscht werden, bevor die E-Mail weitergeleitet wird.

Patzer Nr. 6: Vergessener Anhang

Ein Klassiker: Schnell in der Mail auf den Anhang hingewiesen und nach dem Versenden stellt man fest, dass man ihn vergessen hat. Da hilft nichts Anderes als eine zweite E-Mail mit dem Anhang hinterherzuschicken.

Unser Fazit: Es lohnt sich immer, an bestimmten Punkten sicherheitshalber ein zweites Mal drüber zu schauen. Besonders bei wichtigen E-Mails ist ein wachsames Auge ratsam. Aber keine Sorge: Fehler sind menschlich. Falls Ihnen mal ein Patzer passieren sollte, wird Ihr Gegenüber sicher Verständnis für Sie haben.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Tipp gefallen hat und dass Sie nun mehr darüber wissen, worauf Sie beim Schreiben einer E-Mail besonders Acht geben sollten. Über Ihr Feedback freuen wir uns sehr!

Themen

E-Mail Postfach

609 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Was ist eine "Noreply-E-Mail"?

Haben Sie auch schon mal eine E-Mail mit der Absenderadresse "noreply@..." erhalten und sich gefragt, was dahintersteckt? Wir werfen für Sie einen Blick hinter die Kulissen und erklären, was es mit den "Keine-Antwort-E-Mails" auf sich hat. weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
4.839 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

WEB.DE Postfach: Kein E-Mail-Versand über eingebundene Sammeldienst-Adressen mehr

Haben Sie in Ihr Postfach über den Sammeldienst E-Mail-Konten anderer Anbieter – z. B. @gmail.com – eingebunden? Und versenden über diese Adressen auch E-Mails? Dann lesen Sie bitte diese wichtige Information. weiterlesen
1.474 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wie erstelle ich eine schöne Abwesenheitsnotiz?

Wie setzt man eine "schöne" Out of Office-Nachricht auf, wie aktiviert man sie bei WEB.DE und in Outlook? In diesem Artikel bekommen Sie Beispiele und Tipps zu Aufbau, Formulierung und Nutzung. weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
797 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ihr Postfach informiert Sie zu Briefpost

Wie schaffen es manche Menschen nur, immer so früh informiert zu sein? Sie selbst können jedenfalls bei Briefsendungen der Deutschen Post ganz leicht einen Informationsvorsprung gewinnen… weiterlesen
130 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Starten Sie 2021 top organisiert!

Das neue Jahr beginnt man am besten gut sortiert. Wo alles an seinem Platz ist, arbeitet und lebt sich's leichter. Wie wär's daher mit einer Aufräumrunde im Postfach? Wir zeigen, wie Sie Ordnung in E-Mails, Cloud und Co. schaffen. weiterlesen
140 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wie suche ich E-Mails?

Entspannt gesucht und schnell das Richtige gefunden… So sollte es idealerweise immer und überall sein – auch online. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre E-Mails im Postfach ohne lästiges Suchen schnell wiederfinden! weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
81 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Absendername für E-Mails direkt einstellen

Vielleicht haben Sie es schon entdeckt: In Ihrem WEB.DE Postfach am PC wurde im E-Mail-Editor eine kleine aber feine Änderung vorgenommen. Wir stellen Sie Ihnen vor! weiterlesen
453 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mails mit Filterregeln sortieren

Mit Filterregeln erstellen Sie E-Mail-Filter für Ihr Postfach. Eingehende E-Mails werden dann automatisch nach verschiedenen Kriterien in dafür vorgesehene Ordner sortiert. weiterlesen
323 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

WEB.DE Adventskalender

Auch bei WEB.DE geht jeden Tag ein Türchen mit einer Überraschung für Sie auf. Neugierig, was Sie da erwartet? Dann schauen Sie doch mal in den Kalender! weiterlesen
10 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wir feiern 25 Jahre WEB.DE!

Happy Birthday – die gelbe Traditionsmarke wird 25 Jahre alt! Also gibt es auch ordentlich was zu feiern, liebe WEB.DE Nutzer. Schauen Sie mal rein, welche tollen Mitmachaktionen auf Sie warten. weiterlesen
61 Personen finden diesen Artikel hilfreich.