Umfrage zur Kalendernutzung: So planen die Deutschen!

Eine Online-Umfrage im Auftrag von WEB.DE und GMX zum Jahreswechsel ergab: Bei der Planung privater Termine setzen die Deutschen auf analoge und digitale Vielfalt. Doch wie sieht es bei Ihnen aus, liebe Leser? Verwenden Sie ganz klassisch Papier und Stift oder greifen Sie doch lieber zum Smartphone?
In einer Umfrage des Markt-und Meinungsforschungsinstituts YouGov ging es darum, ob die Deutschen bei der Organisation ihrer Termine auf einen analogen, digitalen oder gar keinen Kalender zurückgreifen und welche Argumente ihrer Entscheidung zugrunde liegen.

An der Umfrage nahmen 2.078 Personen teil und die Ergebnisse sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren:
 
  • 46% der Befragten verwenden einen Papierkalender wie z. B. Taschen- oder Wandkalender. Davon haben allerdings schon einmal 24% zu spät in ihren Kalender geschaut und dadurch einen Termin verpasst.
  • 33% nutzen den digitalen Kalender ihres Smartphones und 9% den ihres PCs.
  • Bei 12% der Befragten kommt gar kein Kalender zum Einsatz.

Dabei war außerdem interessant, dass 52% der jungen Erwachsenen (18- bis 24-jährige) ihren Smartphone-Kalender nutzen, während es bei den über 55-jährigen nur 24% sind. Demnach hängt die Art der Kalendernutzung auch von der Altersgruppe ab.

Und welche Gründe sprechen für die Befragten für einen analogen oder digitalen Kalender? Bei den Verfechtern der Papierkalender liegt es ganz klar an dem einfachen Umgang (48% der Stimmen) und bei den Nutzern der digitalen Kalender sind vor allem die ständige Verfügbarkeit (29%) und die automatische Erinnerungsfunktion (24%) ausschlaggebend.

Wenn Sie noch mehr zur Umfrage erfahren möchten: Alle Ergebnisse und weitere Details finden Sie hier.

Und nun sind Sie an der Reihe! Wir möchten von Ihnen wissen, welche Art von Kalender Sie nutzen. Wenn Sie also ein paar wenige Minuten Zeit haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie an unserer Umfrage teilnehmen!

1. Wie organisieren Sie Ihre privaten Termine?

Teilen Sie uns mit, wie Sie Ihre Termine planen.

Diese Umfrage ist leider bereits beendet.

2. Was ist Ihnen bei der Nutzung eines Kalenders besonders wichtig?

Teilen Sie uns mit, welche Aspekte für Sie ausschlaggebend sind.

Diese Umfrage ist leider bereits beendet.

Wenn Ihnen dieser Tipp gefallen hat, freuen wir uns über einen Daumen nach oben!

155 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Ihre Themenwünsche sind gefragt!

Welttag des Briefeschreibens

Fußball-EM 2021: Ihr kostenloser Kalender