Cloud-Verschlüsselung "WEB.DE Tresor" mit gutem Start

Die neue Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Cloud-Dateien im WEB.DE Online-Speicher findet großen Anklang: Seit dem offiziellen Livegang am 27. November haben wir von unseren Nutzern viel Rückmeldung erhalten. Aber auch die deutsche Presselandschaft berichtete im großen Stil.
 
"Für Millionen Menschen jetzt kostenlos verfügbar: WEB.DE und GMX starten verschlüsselten Online-Speicher" verkündete das renommierte IT-Magazin Chip online euphorisch am Veröffentlichungstag der neuen Verschlüsselungssoftware "Tresor". Die Begeisterung bzw. das Interesse für dieses neue Sicherheits-Feature für die Clouds von WEB.DE und GMX war jedoch nicht nur in den Medien zu spüren:

Positives Nutzerecho – WEB.DE sagt "Danke"!

Auch von Ihnen, liebe Nutzer, kam direkt viel Lob und viel positives Feedback: Die Verschlüsselungsmethode wird als sicher und zuverlässig eingestuft, der WEB.DE Tresor sei als App und Anwendung für Windows einfach zu bedienen, so das überwiegende Echo.
Für die vielen positiven Rückmeldungen zum WEB.DE Tresor möchten wir uns bei Ihnen bedanken. Natürlich haben uns auch ein paar Rückfragen zu grundsätzlichen Themen aber auch technischen Aspekten erreicht: Zum Beispiel, ob Cloud-Dateien im WEB.DE Online-Speicher wirklich so wie versprochen durch deutschen Datenschutz abgesichert sind. Und warum man für die Nutzung des WEB.DE Tresors am Windows-PC vorab den Online-Speicher für Windows installieren muss.
Darauf und auf weitere, häufig gestellte Nutzerfragen antworten wir ausführlich – im FAQ-Bereich auf der Tresor-Produkt-Seite. Wir hoffen, Ihnen damit ausreichend Hilfestellung zum Tresor zu bieten. Für weitere Details besuchen Sie bitte unsere WEB.DE Hilfe: Für Android,  iOS und Windows.

Resonanz in der Presse

Wenn Sie möchten, verschaffen Sie sich doch auch einen Überblick, wie die Presse über den WEB.DE Tresor berichtet hat. Seit dem Veröffentlichungstermin sind bis heute über 100 Online- und 30 Print-Artikel erschienen, die sich sehr sachlich mit dem neuen Verschlüsselungsangebot befassen:

Sowohl beliebte Computer-Magazine wie heise online, CHIP.de, Computer Bild und PC-Welt berichten dabei ausführlich und faktenorientiert. Aber auch die überregionale Tagespresse zeigte großes Interesse an der verschlüsselten Cloud bei WEB.DE und GMX. So etwa in den Wirtschaftsnachrichten der WELT vom 28.11. Doch auch Blogs wie appgefahren.de fanden es Wert, detailliert über die Nutzung und Funktionsweise der Tresor-App zu schreiben.

Referenzen in der Schweizer und österreichischen Presse gibt es ebenfalls: Die Basler Zeitung und der Standard berichteten direkt am Tag nach dem Livegang über die Möglichkeit einer "einfachen und sicheren Verschlüsselung in der Cloud" für mehr als 30 Millionen Nutzer.
30 Personen finden diesen Artikel hilfreich.
Ähnliche Artikel

WEB.DE Online-Speicher ist Testsieger!

Die Fotos vom letzten Urlaub, das neue Album der Lieblingsband oder wichtige Bewerbungsunterlagen, diese Daten finden sich meist auf der Festplatte des PCs oder auf dem Smartphone. Um sie zusätzlich zu schützen, gibt es verschiedene Möglichkeiten – eine davon ist die Sicherung in der Cloud. weiterlesen
30 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

WEB.DE Tipps 2018: Diese Themen wünschen Sie sich!

Bei unseren Tipp-Themen ganz auf Ihre Wünsche eingehen: Dieses Anliegen liegt uns sehr am Herzen. Deshalb wollten wir von Ihnen wissen, welche Themen Sie sich für künftige Artikel wünschen und haben dafür eine kurze Umfrage erstellt. Zahlreiche Leser haben teilgenommen und wir haben die Ergebnisse nun für Sie ausgewertet: weiterlesen
107 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die WEB.DE Produkt-Updates des Jahres 2017

Bereits am Montag haben wir Ihnen die Tipp-Highlights aus 2017 vorgestellt. Auf Platz 2 landete dabei eines unserer Produkt-Updates: Die Umbenennung des Briefumschlag-Symbols in Ihrem Postfach – aus "Posteingang" wurde "E-Mail". Das war natürlich nur eines von zahlreichen Updates, die wir kommuniziert haben. Was sich in Ihrem Postfach außerdem getan hat, zeigen wir Ihnen in diesem Tipp! weiterlesen
72 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

„Cloud made in Germany“: Jetzt mit neuem Sicherheits-Feature

Dank „Cloud made in Germany“ ist der WEB.DE Online-Speicher der ideale Ort für Ihre Lieblingsfotos, wichtigen Dokumente und andere sensible Dateien. In diesem Tipp erfahren Sie, warum das so ist. Außerdem verraten wir Ihnen, warum der WEB.DE Tresor als neues Sicherheits-Feature in der Cloud vor allem die besonders sicherheitsbewussten Nutzer freuen dürfte. weiterlesen
132 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Online-Dienste sicher nutzen

Zeitsparend, immer verfügbar, einfach praktisch: Dienste wie Online-Banking oder Online-Shopping, soziale Netzwerke oder Online-Speicher sind aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Wir zeigen Ihnen, was sie tun können, um Online-Dienste sicher zu nutzen. weiterlesen
234 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sorge um Datenschutz

Was bedeutet die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten für den Datenschutz? Etwa die Hälfte der Deutschen (47 Prozent) fürchtet, dass die Überwachung auch außerhalb der USA zunehmen wird. Das geht aus einer aktuellen repräsentativen Umfrage im Auftrag von WEB.DE und GMX hervor. weiterlesen
51 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

So sicher ist der Online-Speicher

Natürlich möchte man seine wichtigsten Dateien jederzeit von PC, Tablet oder Smartphone erreichen und die Cloud macht das möglich! Doch ist sie wirklich sicher? Werden Dateien zum Beispiel über das Ausland übertragen? Wie streng ist der Datenschutz bei WEB.DE? Sie können sich entspannen. weiterlesen
88 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Postfach zu Ihrem Schutz gesperrt – was tun?

Sie wollen sich in Ihr WEB.DE Postfach einloggen, doch der Zugang wird Ihnen verwehrt? Das ist auf den ersten Blick ärgerlich, hat aber etwas mit der Sicherheit Ihres Postfachs, also Ihrem Schutz als Nutzer zu tun. Hier erfahren Sie die Hintergründe und was Sie in diesem Fall tun müssen. weiterlesen
960 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

"OTP-App" – was ist das?

Haben Sie schon einmal von einer sogenannten OTP-App gehört – vielleicht in Zusammenhang mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung bei WEB.DE? Nein? Dann werfen Sie doch einfach gemeinsam mit uns einen Blick hinter die Kulissen! Wir nehmen für Sie die OTP-App unter die Lupe und erklären, welche Rolle sie bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung spielt. weiterlesen
235 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Beim Online-Banking funktioniert es mit einer TAN, bei WEB.DE ab sofort mit einem Sicherheitscode: Die Authentifizierung mit einem zweiten Faktor! Dabei geben Sie beim Login in Ihr WEB.DE Postfach nicht mehr nur Ihr Passwort, sondern zusätzlich einen individuellen 6-stelligen Code ein... weiterlesen
141 Personen finden diesen Artikel hilfreich.