Auto & Mobilität

News, Videos und Bildergalerien rund um die Themen Auto, Fahrrad, Motorräder, Roller, E-Scooter, Straßenverkehr, Gebrauchtwagen, Neuwagen, Werkstatt und Tuning.

Die fünfte Jahreszeit beginnt, der Karneval versetzt viele Regionen Deutschlands in den Ausnahmezustand. Feiern ist angesagt, doch für Autofahrer gelten bestimmte Regeln. Das müssen Sie etwa beim Kostüm beachten.

Während der Autofahrt sollte das Smartphone auf keinen Fall in die Hand genommen werden. Eine Handy-Halterung kann da helfen.

Angegriffener Lack, zerfaserte Scheibenwischer, verstopfte Ablaufrinnen: Der Winter kann dem Auto ganz schön zu schaffen machen. Die Spuren der kalten Monate lassen sich allerdings mit einem umfangreichen Frühjahrsputz ganz einfach beseitigen.

Es kommt häufig zu Missverständnissen. Wann muss ein Autofahrer für Fußgänger und Radfahrer halten? Und welche Strafen drohen bei Missachtung der Verkehrsregeln?

Passende Suchen
  • Günstige Leasingangebote PKW
  • Vergleichsportal Mietwagen
  • Online Unfallversicherung
  • Neue Automodelle
  • Kaufprämie E-Auto

VW hatte lange gezögert, sich am Ende aber doch zu Gesprächen und einem Vergleich mit Verbraucherschützern durchgerungen. Der erzielte Deal in Höhe von 830 Millionen Euro ist nun aber geplatzt. Grund sollen die Honorarforderungen der Anwälte sein. Die klagenden VW-Dieselfahrer sollen trotzdem Geld vom Konzern erhalten.

Sie sind heiß begehrt und in der Regel teuer: Oldtimer-Autos. Beim Kauf sollte man allerdings auf einige Dinge besonders achten.

Je schneller unterwegs, desto höher der Benzinverbrauch - und desto mehr CO2 wird in die Luft gepustet.

Daimler einen Rückruf für weltweit fast 300.000 Mercedes-Modelle gestartet. Der Grund: Wenn Wasser in den Motorraum gelangt, könnte es bei ihnen unter Umständen zu einem Brand kommen.

Die häufigste Ursache von Autopannen ist die Autobatterie. Das gilt besonders jetzt in der kalten Jahreszeit. Was Autofahrer tun können, um ihre Batterie zu schonen.

In vielen Teilen Deutschlands machen Glätte und Eis Autofahrern zu schaffen. In der Nacht zum Mittwoch gab es deswegen zahlreiche Unfälle. So kommen Sie sicher an Ihr Ziel.

Durch den Sturm "Sabine" sind in Deutschland zahlreiche Bäume umgestürzt. Dabei kam es auch zu Schäden an Autos. Wer in solchen Fällen zahlt, hängt nicht nur von der Windstärke ab, sondern auch von der Art des Unfalls.

Die Anreise in den Urlaub kann oft nervenzehrend sein: Statt wie geplant schnell zum Zielort zu kommen, steht man stundenlang im Stau. Lohnt es sich dabei, die Autobahn zu verlassen und den Stau zu umfahren?

Bei starkem Wind und Sturm müssen Sie hinter dem Steuer noch vorsichtiger sein als sonst - und vor allem den Fuß vom Gas nehmen.

Wer im Winter sein Auto nicht richtig warmfährt, riskiert einen beträchtlichen Motorschaden. Hierbei ist Geduld gefragt, wie ein Experte vom TÜV erklärt.

Auf dem umkämpften Auto-Markt kann man hier und da ein echtes Schnäppchen ergattern. Meist handelt es sich dabei um Modelle, die als Neuwagen keinen sonderlich guten Absatz fanden. Man sollte beim Kauf allerdings auf einige Details achten.

Trotz Erkältung gut durch den Tag - das versprechen Kombi-Präparate und Arzneimittel aus der Apotheke. Doch Vorsicht: Wer krank ist und Medikamente nimmt, sollte nicht Auto fahren.

2019 hat es in Deutschland weniger und kürzere Staus gegeben, wie eine Auswertung der ADAC-Staudatenbank ergab. Die Wartezeit verlängerte sich dennoch.

Beschlagene Scheiben, muffiger Geruch: Wenn das Auto im Innenraum feucht wird, herrscht Handlungsbedarf. Zunächst muss die Ursache für die Feuchtigkeit gefunden werden, danach helfen diese Hausmittel, damit wieder Trockenheit herrscht.

Wenn Auto-Scheinwerfer beschlagen, kann das unterschiedliche Ursachen haben. Nicht immer deutet Kondenswasser auf einen Schaden am Beleuchtungssystem des Wagens hin. Lesen Sie hier, wie es zum Eindringen von Feuchtigkeit kommen kann - und was Sie dagegen tun können.

Auf den Straßen sind immer mehr Rüpel unterwegs. Aggressive Drängler beispielsweise. Was in solchen Situationen hilft, erklärt ein Psychologe vom ADAC.

Wer im Winter mit dem Auto unterwegs ist, sollte für alles gerüstet sein. Mit diesen Gegenständen kommen Sie sicher durch den Winter. 

Wer im Winter mit dem Auto unterwegs ist, sollte für alles gerüstet sein. Mit diesen Gegenständen kommen Sie sicher durch den Winter. 

Wie viel Benzin oder Diesel verbraucht das Auto wirklich? Ein Verbrauchsrechner, Onlinetools oder der Taschenrechner verraten es. Gegen einen zu hohen Verbrauch helfen diese Gegenmaßnahmen.

Man kennt es: Die Ampel schaltet endlich auf Grün, aber der Fahrer vor einem scheint es noch nicht bemerkt zu haben. Also wird erstmal richtig laut gehupt, damit dieser aufwacht. Aber ist das eigentlich gestattet?

Wer seine Kfz-Steuer nicht fristgerecht bezahlt, dem droht nicht nur eine Mahngebühr und eine Zwangsvollstreckung, sondern im ...

Spätestens beim saisonalen Reifenwechsel fragen sich viele Autofahrer: Sind die Pneus noch gut? Wie lange kann ich alte Reifen noch ...

Sie sind bei Rot über die Ampel oder mit 50 km/h durch die Tempo-30-Zone gefahren? Dass man dabei mit einem Bußgeld rechnen muss, ist ganz klar. Es gibt da aber noch diese anderen Regelungen, bei deren Missachtung ebenfalls eine Geldstrafe droht.

Kleine Verkehrssünden können jedem mal passieren. Wie viel sie jeweils kosten, erfahren Sie in unserer Übersicht zum aktuellen Bußgeldkatalog.

Den falschen Gang beim Autofahren zu erwischen, passiert schnell. Doch viele unterschätzen, welchen Schaden das Auto davon nehmen kann, warnt ein Experte vom TÜV.

Wer sein Auto über Nacht an schlecht beleuchteten Straßen abstellen will, muss auf ausreichende Beleuchtung am Fahrzeug achten - reicht das Parklicht dafür aus?

E10-Biosprit war bisher günstiger als Super-Kraftstoff. Nun gleichen sich die Preise an. Für Autofahrer heißt das: Preise vergleichen.

Wann die Nebelschlussleuchte eingeschaltet wird, entscheiden viele Autofahrer nach Gefühl. Wir erklären, wann man das zusätzliche Licht einschalten sollte.

Wer immer etwas schneller fährt als erlaubt, riskiert doch höchstens ein kleines Bußgeld, heißt es oft. Sonst gibt es kein Risiko. Ob das stimmen kann?

Wie reagieren, wenn plötzlich ein Eichhörnchen, Kaninchen oder Igel vor das eigene Auto läuft? Der ADAC klärt über das richtige Verhalten nach Kleintier-Unfällen auf.

Schon lange rechnen Experten damit, dass ein Elektronik-Konzern ein eigenes Auto vorstellt. Meist wurde Apple als Kandidat gehandelt - doch sorgt Sony auf der Technik-Messe CES in Las Vegas mit einem Elektroauto für Überraschung.

Wer ein neues Auto haben möchte, hat heutzutage mehrere Möglichkeiten. Man kann das Fahrzeug kaufen, finanzieren oder leasen. Jede Alternative bringt Vor- und Nachteile mit sich. Für wen lohnt sich was?

Nach einem Umzug müssen Sie auch Ihr Fahrzeug ummelden. Wie das geht und welche Dokumente Sie benötigen, erfahren Sie hier.

Damit Ihr Auto gut durch die kalte Jahreszeit kommt, sollten Sie es winterfest machen. Hier bekommen Sie einige Tipps und Tricks, wie Sie das bewerkstelligen.

Überholmanöver auf Landstraßen gelten als besonders gefährlich. Schuld daran ist das ständige Überschreiten des Tempolimits. Darf die Geschwindigkeitsbegrenzung beim Überholen überhaupt übertreten werden?

Bei der Rückkehr auf den Parklatz ist der Schock groß: Das Auto steht nicht mehr an Ort und Stelle, wo man es abgestellt hat. Diese Schritte sollten Sie nach einem Autodiebstahl beachten.

Wenn sich die Temperatur wieder dem Gefrierpunkt nähert, ist es höchste Zeit für einen Wintercheck Ihres Autos. Dabei sollten Sie das Frostschutzmittel im Kühlwasser nicht vergessen. Ist das Kühlwasser nämlich eingefroren, drohen teure Defekte - bis hin zum Motorschaden.

Damit im Winter keine Probleme mit dem Auto auftreten, sollte der Kühler immer mit einem Frostschutzmittel befüllt sein. Aber Achtung: Die richtige Menge ist hier entscheidend. Diese Tipps sollten beim Prüfen eingehalten werden.

Die Silvesternacht hat ihre Spuren hinterlassen: Neben Müll von Feuerwerkskörpern kommt es auch immer wieder zu Schäden an Autos. Wer zahlt in solch einem Fall?

Der Winter ist für Autofahrer Jahr für Jahr eine Herausforderung. Nicht nur nimmt die Unfallgefahr deutlich zu. Es gilt auch, Vorkehrungen für den Wagen zu treffen. Der TÜV Süd listet die Sünden auf, mit denen Autofahrer im Winter unnötige Risiken eingehen, Zeit verlieren oder nutzlos Energie verbrauchen.

Bis Mittwoch bleiben größere Staus auf deutschen Autobahnen aus. Ab Neujahr nimmt der Verkehr dann stetig zu. Der ADAC warnt vor allem für den 6. Januar vor größeren Verkehrsproblemen.

Mit der dritten EU-Führerscheinverordnung sind die Führerscheinklassen vereinheitlicht worden und europaweit gültig. Das ändert sich nun.

Das Auto ist eine praktische Unterkunft, wenn kein Bett in der Nähe ist. Um Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie jedoch einige Vorkehrungen treffen.

Zum ersten Mal wurden in Deutschland mehr als eine Million SUVs und Geländewagen innerhalb eines Jahres zugelassen.

Sicherere Fahrzeuge und mehr Assistenzsysteme: Die Zahl der Verkehrstoten könnte auf einen historischen Tiefststand sinken. Für manche Experten ist das dennoch kein Grund zum Jubeln.

Wer im Winter sicher mit dem Auto unterwegs sein will, sollte einige Hinweise beachten. Mit mehr Abstand, geringerer Drehzahl und gelegentlicher Bremsprobe meistern Autofahrer die Herausforderung von Glätte und Schnee. Hier finden Sie wichtige Tipps im Überblick.