Eine Frage der Reichweite: Diese Elektroautos können auch im Alltag mithalten

Kommentare106

Elektroautos haben hierzulande nach wie vor einen schweren Stand. Hauptkritikpunkt ist die mangelnde Reichweite im Vergleich zu Autos mit Verbrennungsmotor. Dabei gibt es durchaus Elektroautos, die mit ihrer Reichweite auch im Alltag überzeugen. © 1&1 Mail & Media / CF

Elektroautos haben hierzulande nach wie vor einen schweren Stand. Hauptkritikpunkt ist die mangelnde Reichweite im Vergleich zu Autos mit Verbrennungsmotor. Dabei gibt es durchaus Elektroautos, die mit ihrer Reichweite auch im Alltag überzeugen. Wie der Smart Fortwo Electric Drive, der als City-Knirps immerhin bis zu 160 Kilometer weit kommt.
Der Citroën E-Mehari ist ein echtes Strandmobil. Und 200 Kilometer Reichweite können sich sehen lassen.
200 Kilometer beträgt auch die Reichweite des Mercedes B 250 e.
Der Ford Focus Electric kommt sogar bis zu 225 Kilometer weit.
Ein ordentliches Platzangebot und bis zu 250 Kilometer Reichweite - auch der Kia Soul EV hat was auf dem Kasten.
Noch mehr Platz und eine Reichweite von bis zu 270 Kilometer bietet der Renault Kangoo Z.E.
Der Nissan e-NV200 kommt als elektrisch angetriebenes Familienauto sogar bis zu 280 Kilometer weit.
Gleiches gilt für den Hyundai Ioniq Elektro, der ebenfalls auf eine Reichweite von bis zu 280 Kilometer kommt.
Der VW e-Golf kommt sogar noch weiter. Rein elektrisch soll der Wolfsburger für bis zu 300 Kilometer gut sein.
Beim BMW i3 sind es 200 bis 300 Kilometer. Wer den Stromer mit Range Extender bestellt kommt sogar bis zu 450 Kilometer weit.
Der Elektro-Bestseller Nissan Leaf wurde gerade neu aufgelegt. Die zweite Generation kommt bis zu 285 (WLTP) beziehungsweise 389 Kilometer (NEFZ) weit.
Die Umschreibung "klein, aber oho" trifft auf den Renault Zoe zu. Er kleine Franzose bringt es auf eine Reichweite von 300 (WLTP) beziehungsweise 400 Kilometer (NEFZ).
Darüber kann der Opel Ampera-e nur müde lächeln. Der Rüsselsheimer lockt mit einer Reichweite von bis zu 520 Kilometern.
Wenn es um Alltagstauglichkeit bei Elektroautos geht, dann muss der Name Tesla fallen. Das Model X bietet eine Reichweite von 417 bis 565 Kilometer.
Übertroffen wird das nur noch vom Tesla Model S. Hier liegt die Reichweite bei 490 bis 632 Kilometer.