Die meistverkauften Autos 2017: Ein Modell knackt schon jetzt die Million

Kommentare0

So viel vorweg: Die beliebtesten Autos 2017 kommen aus Japan, den USA und Deutschland. Und das derzeit meistverkaufte Modell der Welt hat als erster Bestseller in diesem Jahr schon jetzt die Millionenmarke überschritten, wie die Marktbeobachter von "Focus2Move" ermitteln. Die folgende Modelle sind weltweit am meisten gefragt! © 1&1 Mail & Media / CF

So viel vorweg: Die beliebtesten Autos 2017 kommen aus Japan, den USA und Deutschland. Und das derzeit meistverkaufte Modell der Welt hat als erster Bestseller in diesem Jahr schon jetzt die Millionenmarke überschritten, wie die Marktbeobachter von "Focus2Move" ermitteln. Ganz so oft hat sich der VW Jetta nicht verkauft, doch nach wie vor gehört das etwas angestaubte Kompaktmodell mit Stufenheck mit 462.163 verkauften Einheiten zu den beliebtesten Autos weltweit.
Für Europäer ebenfalls etwas überraschend: Der hierzulande nicht erhältliche Hyundai Elantra holt sich mit 471.294 verkauften Modellen den 14. Platz.
Direkt gefolgt von einem weiteren Südkoreaner: Das SUV Hyundai Tucson kommt mit 500.020 verkauften Modellen seit Januar 2017 auf den 13. Rang.
Der Ram Pickup von Dodge landet auf dem 12. Rang, was alleine der anhaltenden Pickup-Nachfrage in den USA geschuldet sein dürfte. 507.006 Modelle wurden seit Jahresbeginn geordert.
Und noch ein Fullsize-Pickup unter den meistverkauften Autos 2017: Der Chevrolet Silverado fährt mit 536.061 auf den 11. Platz vor - keine Veränderung gegenüber dem Vorjahr.
Auch der Toyota Camry verharrt wie im Vorjahr auf dem 10. Rang und kommt damit wieder einmal in die Top Ten. Mit 538.974 verkauften Einheiten in den vergangenen elf Monaten ist er ein echter Bestseller.
Wer hätte es gedacht: Der VW Polo hat sich in 2017 mit 551.698 Einheiten nicht nur prächtig verkauft. Er ist damit auch der beliebteste Kleinwagen der Welt.
Als Weltauto ist der Ford Focus ja ohnehin konzipiert worden, die Verkaufszahlen unterstreichen diesen Anspruch: 556.623 Mal verkaufte sich der Kompaktwagen im bisherigen Jahresverlauf - Platz 8.
Satte 41 Prozent Zuwachs: Von Platz 22 ist der VW Tiguan auf den 7. Rang vorgerückt. 579.632 verkaufte Modelle in 2017 machen das Kompakt-SUV aus Wolfsburg zum echten Welt-SUV.
Noch erfolgreicher war der Honda CR-V, der im vergangenen Jahr das beliebteste SUV weltweit war. In diesem Jahr reicht es in dieser Klasse nur für den 2. Rang, insgesamt für den 6. Platz - trotz 609.149 neuer Fahrzeuge.
Denn 2017 ist der Toyota RAV4 das beliebteste SUV: 676.058 Modelle in den letzten elf Monaten sind eine Hausnummer.
Fährt 2017 wieder weit nach vorne: Der Honda Civic ist mit 687.963 verkauften Modellen enorm wichtig für den japanischen Hersteller - Platz 4.
In Deutschland mit Abstand das meistverkaufte Auto, fährt der VW Golf auch auf internationalem Asphalt weit vorne mit: 2017 holt er sich mit 795.680 Einheiten den Titel als drittbeliebtestes Auto der Welt.
Die Ford F-Series (F-150 bis F-650) ist das beliebteste Pickup-Modell der Welt und kommt mit 886.584 verkauften Modellen sogar im Gesamtranking auf den zweiten Platz.
Mit einer gigantischen Absatzzahl von über einer Million Fahrzeuge (1.014.920) ist der kompakte Toyota Corolla auch im Jahr 2017 das beliebteste Automodell der Welt. Trotzdem musste der Japaner im Vergleich zum Vorjahr einen Verlust von knapp 6 Prozent hinnehmen.