Ratgeber

237 Millionen Dollar: Das sind die zehn teuersten Oldtimer der Welt

Kommentare0

Zehn Oldtimer im Wert von 237 Millionen Dollar führen die Top-Ten-Liste der wertvollsten historischen Autos der Welt an. Allesamt wurden sie seit 2013 bei Auktionen versteigert - gleich neunmal ist der italienische Edelhersteller Ferrari vertreten. Das sind die zehn derzeit teuersten Oldtimer der Welt! © 1&1 Mail & Media / CF

Auf Platz neun der wertvollsten Oldtimer liegt derzeit ein Ferrari 250 GT California Spyder (SWB), Baujahr 1961. Der beliebte italienische Nobelklassiker ging für 16,8 Millionen Dollar über den Auktionstisch.
Dieser Ferrari 250 LM von Scaglietti brachte es in diesem Jahr bei Sotheby's auf 17,6 Millionen Dollar.
Noch deutlich mehr ist dieser Ferrari 275 GTB/C Speciale von 1964 wert, von dem nur drei Exemplare existieren. Unfassbare 26,4 Millionen Dollar reichen trotzdem nur für den fünften Platz.
Nur zehn Mal wurde dieser Ferrari 275 GTB/4 NART Spyder gebaut. Im August 2013 wurde eines der seltenen Exemplare (Baujahr 1967) für 27,5 Millionen Dollar versteigert.
Erst im Dezember 2015 wurde dieser Ferrari 290 MM für 28 Millionen Dollar versteigert - Platz drei. Am Steuer saß einst der argentinische Rennfahrer Juan Manuel Fangio.
Neue Themen
Top Themen