"Air Drive": Künstler Renaud Marion lässt edle Oldtimer abheben

Kommentare0

Der Franzose Renaud Marion hat fantastische Bildmontagen entworfen, auf denen Oldtimer zu UFOs werden. In der Galerie zeigen wir die abgefahrensten Bilder. © 1&1 Mail & Media / CF

Der Franzose Renaud Marion hat fantastische Bildmontagen entworfen, auf denen Oldtimer zu UFOs werden. In der Galerie zeigen wir die abgefahrensten Bilder. Den Anfang macht ein schwebender Mercedes 190.
Der Künstler nennt seine Fotomontagen "Air Drive". Hier zusehen: ein Chevrolet El Camino.
Die ausdrucksstarken Bilder muten zugleich futuristisch als auch retro an.
Um die Autos zum Fliegen zu bringen, wurde eine digitale Montagetechnik angewendet.
Auf diese Weise verschwanden die Räder und die Kotflügel der Oldtimer.
Bei den Autos setzte der Künstler auf echte Klassiker – darunter auch der legendäre Flügeltürer Mercedes 300 SL.
Die Fotomontagen haben ohne jeden Zweifel einen surrealistischen Reiz.
Wer weiß, vielleicht setzen die Autobauer in der Zukunft, wenn fliegende Autos die Welt erobert haben, tatsächlich auf ein Retro-Design.