Tuner ABT nimmt sich den sportlichen Kompakt-Kombi Skoda Octavia RS zur Brust und katapultiert das Modell mit beachtlichen 315 PS in ganz neue Leistungsregionen. Zunächst baut ABT eine kleine Sonderserie. Ob es dabei bleibt?

Fans des Skoda Octavia werden begeistert sein: Tuner ABT aus dem Allgäu hat sich den schnittigen Kombi der VW-Tochter vorgenommen und heizt dem Fronttriebler so richtig ein. Der 2.0 TSI Octavia RS mit 230 PS bildet dabei die Basis: Mithilfe einer neuen Motorsoftware samt Sportkatalysator pressen die Leistungsexperten satte 315 PS aus dem Triebwerk. Auch das Drehmoment sprudelt wie nie: 450 Newtonmeter stehen nach der Kraftkur maximal zur Verfügung.

ABT Skoda Octavia RS rennt über 250 km/h

Diese rasanten Leistungsdaten verraten es eigentlich schon: Auch die Fahrleistungen können sich mehr als sehen lassen. Die Höchstgeschwindigkeit des Octavias steigt auf 252 km/h, die Zeit für den Sprint auf Tempo 100 sinkt auf beachtliche 6,3 Sekunden. Nichts verändert sich hingegen am Doppelkupplungsgetriebe mit sechs Gängen und dem serienmäßigen Frontantrieb, der nun mit der rohen Gewalt des getunten Aggregats fertig werden muss. Damit der Großteil der neu erlangten Potenz nicht in Rauch auf dem Asphalt aufgeht, spendiert ABT dem erstarkten Kombi einen Satz spezieller Fahrwerksfedern. Diese sollen für ein besseres Beschleunigungsverhalten und ein Plus an Kurvenperformance sorgen.

Eine weitere Aufgabe erfüllt ein neuer Satz Federn, welche die Karosserie des Octavia RS durch ihre kürzere Bauform um rund 20 Millimeter näher an die Straße bringen und für eine ausgesprochen sportliche Optik sorgen. Darüber hinaus passen so die neuen, matt-schwarz lackierten Leichtmetallfelgen der Dimension 19 Zoll deutlich besser in die Radkästen. ABT setzt darüber hinaus auf 225 Millimeter breite Gummis mit einer 35er Flanke.

Vorerst nur als Sonderserie für Autohändler

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt vorerst jedoch erhalten: Der getunte Kombi ist eine limitierte Auflage für einen Kunden. Zu haben sind die 25 Exemplare des 315 PS starken Octavia RS Combi nur über die Autohäuser der EF S Automobile GmbH, die mit vier Standorten in der Region Stuttgart vertreten sind. Kaufpreis: 45.795 Euro. Allerdings ist derzeit für das Auto noch ein zusätzlicher Umweltbonus in Höhe von 5.000 Euro zu bekommen. Wer jedoch ausschließlich am Motortuning für den Octavia RS interessiert ist, kann dieses immerhin schon für 3.580 Euro direkt beim Tuner ordern.© 1&1 Mail & Media / CF